Criccieth Castle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Torhaus

Criccieth Castle ist eine hochmittelalterliche Burgruine in Criccieth, Wales.

Anlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Burganlage ist ursprünglich walisisch und wurde unter Llywelyn ab Iorwerth erbaut. Das Torhaus mit zwei vorspringenden halbrunden Türmen beruht offenbar auf englischen Vorbildern. 1283 wurde die Burg durch Eduard I. von England erobert und erweitert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Criccieth Castle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 54′ 57,5″ N, 4° 13′ 57″ W