Cup-Dämpfer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cup

Ein Cup ist eine Dämpferform für Blechblasinstrumente, in erster Linie für Posaune und Trompete. Der Cup-Dämpfer wird vor allen Dingen im Jazz verwendet. Bei einigen Varianten lässt sich ein Teil des Dämpfers verschieben, so dass verschiedene Klangcharakteristiken erreicht werden können. Er besteht meistens aus Metall, aber auch aus (glasfaserverstärktem) Kunststoff.