Darkwater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Darkwater
Allgemeine Informationen
Genre(s) Progressive Metal, Power Metal
Gründung 2003
Website http://www.darkwater.se
Aktuelle Besetzung
Henrik Båth
Magnus Holmberg
Tobias Enbert
Karl Wassholm
Markus Sigfridsson

Darkwater ist eine Progressive-Metal-Band aus Schweden.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der ersten Jahre konzentrierte sich die Band auf das erste Album und spielte einige ausgewählte Konzerte.

Im Jahr 2006 begaben sich Darkwater ins Studio, um die Songs für das Debütalbum Calling the Earth to Witness aufzunehmen. 2007 unterzeichnete die Band einen Vertrag bei dem schwedischen Plattenlabel Ulterium Records, das die CD veröffentlichte. Im Oktober 2010 traten Darkwater beim ProgPower Europe Festival auf und veröffentlichten am 12. November 2010 ihr zweites Album Where Stories End.

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darkwater spielen melodischen Progressive Metal, der auch Elemente des Power Metal verwendet.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010: Where Stories End (Ulterium Records)[1][2]
  • 2007: Calling the Earth to Witness (Ulterium Records)[3]
  • 2019: Human (Ulterium Records)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.stormbringer.at/reviews.php?id=5882 Where Stories End Review auf Stormbringer.at
  2. http://www.progarchives.com/Review.asp?id=319847 Where Stories End Review auf progarchives.com
  3. http://www.metalstorm.net/pub/review.php?review_id=4439 Review Calling The Earth to Witness auf metalstorm.net