Dawu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dawu ist

  • die chinesische Schreibung des Hauptortes des Kreises Maqên im Autonomen Bezirk Golog der Tibeter (Qinghai, China), die Großgemeinde Dawo (chin. Dawu 大武镇), siehe Dawo (Maqên);
  • der Kreis Dawu (道孚县) im Autonomen Bezirk Garzê der Tibeter in Sichuan (China), siehe Dawu (Garzê);
  • der Kreis Dawu (大悟县) in Hubei, siehe Dawu (Xiaogan)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.