Die Saga vom Eisvolk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saga vom Eisvolk (norwegisch Sagaen om Isfolket; schwedisch Sagan om Isfolket) ist eine Romanserie von Margit Sandemo. Zwischen 1982 und 1989 erschienen 47 Bände auf Schwedisch und Norwegisch. Es handelt sich um eine Familiensaga mit phantastischen Elementen, die mittlerweile in alle nordischen und einige osteuropäische Sprachen übersetzt wurde. Seit Juni 2008 wird sie im monatlichen Rhythmus auf Englisch veröffentlicht.

Ende der 1990er Jahre wurde der erste Versuch gestartet, die Serie auch auf dem deutschen Markt zu etablieren. Die in Norwegen gedruckten Bücher wurden vom BKH-Verlag über Versandhandel und an Kiosken vertrieben. Doch mit Band 9 wurde die Serie wieder eingestellt.

Ab Juni 2007 wurde die Serie neu bei Blanvalet verlegt (und später auch als E-Book herausgebracht), dort aber mit Band 8 wieder eingestellt.

Titel der Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel (frei übersetzt) Norw. Titel Ursprungsjahr ISBN (Blanvalet)
1 Der Zauberbund Trollbundet 1982 ISBN 978-3-442-36745-0 (Juni 2007)
2 Hexenjagd Heksejakten 1982 ISBN 978-3-442-36755-9 (August 2007)
3 Der Abgrund Avgrunnen 1982 ISBN 978-3-442-36761-0 (September 2007)
4 Sehnsucht Lengsel 1982 ISBN 978-3-442-36803-7 (Dezember 2007)
5 Todsünde Dødssynden 1982 ISBN 978-3-442-36804-4 (Februar 2008)
6 Das böse Erbe Den onde arven 1982 ISBN 978-3-442-36805-1 (April 2008)
7 Das Spukschloss Spøkelseslottet 1982 ISBN 978-3-442-37286-7 (Mai 2009)
8 Die Henkerstochter Bøddelens datter 1982 ISBN 978-3-442-37306-2 (August 2009)
9 Der Einsame Den ensomme 1982
10 (Wintersturm) Vinterstorm 1983
11 (Blutrache) Blodhevn 1983
12 (Fieber im Blut) Feber i blodet 1983
13 (Satans Fußspuren) Satans fotspor 1983
14 (Der letzte Ritter) Den siste ridder 1983
15 (Der Wind von Osten) Vinden fra øst 1984
16 (Galgenblume) Galgeblomsten 1984
17 (Garten des Todes) Dødens have 1984
18 (Hinter der Fassade) Bak fasaden 1984
19 (Die Zähne des Drachen) Dragens tenner 1984
20 (Die Schwingen des Raben) Ravnens vinger 1985
21 (Teufelsschlucht) Djevlekløften 1985
22 (Der Dämon und die Jungfrau) Demonen og jomfruen 1985
23 (Frühlingsopfer) Våroffer 1985
24 (In den Tiefen der Erde) I jordens dyp 1985
25 (Engel mit schwarzen Flügeln) Engel med svarte vinger 1985
26 (Das Haus in Eldafjord) Huset i Eldafjord 1986
27 (Der Skandal) Skandalen 1986
28 (Eis und Feuer) Is og ild 1986
29 (Lucifers Liebe) Lucifers kjærlighet 1986
30 (Das Ungeheuer) Utysket 1986
31 (Der Fährmann) Fergemannen 1987
32 (Hunger) Hunger 1987
33 (Dämon der Nacht) Nattens demon 1987
34 (Die Frau am Strand) Kvinnen på stranden 1987
35 (Wanderung in der Dunkelheit) Vandring i mørket 1987
36 (Zaubermond) Trollmåne 1987
37 (Stadt der Angst) Skrekkens by 1987
38 (Schattenspur) Skjulte spor 1988
39 (Stumme Schreie) Rop av stumme røster 1988
40 (Gefangen in der Zeit) Fanget av tiden 1988
41 (Dämonenberg) Demonenes fjell 1988
42 (Die Ruhe vor dem Sturm) Stille før stormen 1988
43 (Ein Hauch von Zärtlichkeit) Et streif av ømhet 1989
44 (Der schlechte Tag) Den onde dagen 1989
45 (Die Legende von Marco) Legenden om Marco 1989
46 (Schwarzes Wasser) Det svarte vannet 1989
47 (Ist da draußen jemand?) Er det noen der ute? 1989

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]