Diego Martin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Diego Martin (Begriffsklärung) aufgeführt.
Diego Martin
10.718055555556-61.559444444444Koordinaten: 10° 43′ N, 61° 34′ W
Karte: Trinidad und Tobago
marker
Diego Martin

Diego Martin auf der Karte von Trinidad und Tobago

Basisdaten
Staat Trinidad und Tobago
Region Diego Martin
Stadtgründung 1780er-Jahre
Detaildaten
Diego Martin
Diego Martin

Diego Martin ist eine Stadt im Nordwesten von Trinidad. Sie liegt etwas westlich der Hauptstadt Port of Spain und östlich von Carenage. Es ist eine dicht bevölkerte Gegend in einem Tal der Northern Range. Die Stadt wurde nach dem spanischen Eroberer Don Diego Martin benannt. Die Gegend wurde zuerst in den 1780er Jahren von französischen Plantagenbesitzern und ihren Sklaven besiedelt.

Diego Martin besteht aus vielen einzelnen Ortschaften, z. B.: Congo Village, Diamond Vale, Green Hill, Patna Village, Petit Valley, La Puerta, Rich Plain, River Estate und Sierra Leone.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]