Dim Çayı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dim Çayı
Turkey, Alanya - Dim river 01.jpg
Daten
Lage Provinz Antalya (Türkei)
Flusssystem Dim Çayı
Quelle Taurusgebirge
36° 37′ 15″ N, 32° 15′ 52″ O
Quellhöhe 1790 m
Mündung Golf von Antalya (Mittelmeer)Koordinaten: 36° 31′ 15″ N, 32° 3′ 16″ O
36° 31′ 15″ N, 32° 3′ 16″ O
Mündungshöhe m
Höhenunterschied 1790 m
Sohlgefälle ca. 45 ‰
Länge ca. 40 km
Durchflossene Stauseen Dim-Talsperre
Großstädte Alanya
Turkey, Alanya - Dim river 03.jpg

Der Dim Çayı ist ein Fluss zum Mittelmeer in der südtürkischen Provinz Antalya.

Der Dim Çayı entspringt im Taurusgebirge. Er fließt anfangs nach Osten und vollführt anschließend einen Rechtsbogen. Der Dim Çayı erreicht das östliche Ende des Stausees der Dim-Talsperre. Unterhalb des Staudamms fließt er noch 9 km, bevor er am östlichen Stadtrand von Alanya in den Golf von Antalya mündet. Der Fluss hat eine Länge von etwa 40 km.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dim Çayı – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien