Dimitrija Popstoikowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dimitrija Popstoikowa (bulgarisch Димитрия Попстойкова; * 1. Juni 1982, englische Transkription Dimitria Popstoikova) ist eine bulgarische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dimitria Popstoikowa gewann in Bulgarien 2007 zwei Juniorentitel, bevor sie 2009 erstmals bei den Erwachsenen erfolgreich war. Ein weiter Titelgewinn folgte 2012. 2006 und 2007 nahm sie an den Badminton-Juniorenweltmeisterschaft teil, 2009 an den Weltmeisterschaften sowie 2011 und 2012 an den Mannschaftseuropameisterschaften. 2008, 2010 und 2011 wurde sie Balkanmeisterin. 2009 siegte sie bei den Romanian International.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]