Diskant (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Diskant (lateinisch) bezeichnet man

  • die Stimmlage Sopran
  • bei Orgelstimmen, dass sie nur die obere Hälfte der Klaviatur umfassen, siehe Register (Orgel)#Halbe Register
  • bei Gitarren die drei hohen Melodie-Saiten (im Gegensatz zu den Bass-Saiten)
  • als Zusatz zum Namen die hohe Tonlage eines Instruments (z. B. Diskantposaune), siehe Diskant (Instrument)
  • beim Akkordeon die rechte Seite des Instrumentes bzw. die Melodietastatur (im Gegensatz zur Basstastatur)


Diskant oder Discant ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Diskant – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen