Diskussion:Abrüstung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eine mögliche Redundanz der Artikel Abrüstung und Friedensdividende wurde von Januar 2012 bis Oktober 2015 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 05:01, 27. Nov. 2015 (CET)

Quellen =[Quelltext bearbeiten]

Wo sind die Quellen hierfür:

Der Völkerbund hatte einen jahrelangen Konflikt mit dem Deutschen Reich: Nachdem das Reich die durch den Versailler Vertrag auferlegte Abrüstung durchgeführt hatte, weigerte es sich, vom Völkerbund geforderte weiter reichende Abrüstungsanstrengungen zu unternehmen. Das Deutsche Reich wollte, dass ihm seine Abrüstungsmaßnahmen aufgrund des Versailler Vertrages für die allgemeine Abrüstung angerechnet werden, was der Völkerbund aber ablehnte.