Diskussion:Abraham Hyacinthe Anquetil-Duperron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leider Habe ich zu spät bemerkt daß ein Artikel unter dem Namne Abraham Anquetil-Duperron besteht Welche Version soll gelöscht werden??? weti 16:43, 14. Mär 2006 (CET)

Habe die beiden Versionen zusammengeführt. --Rs newhouse 01:33, 12. Apr 2006 (CEST)

Bernus[Quelltext bearbeiten]

Was soll den ein Titel des Schriftstellers und Alchemisten Bernus hier? Vielleicht handelt es ja von Anquetil-Duperron, dann aber wohl kaum in wissenschaftlicher Absicht. Ich hätte gern eine Begründung! --R. la Rue (Diskussion) 11:09, 14. Apr. 2013 (CEST)

Bedeutung für die Entwicklung der Orientalistik[Quelltext bearbeiten]

Die Rezeptionsgeschichte ist etwas unterbelichtet außer der Wirkung der Upanischadne auf Schopenhauer.

Ich erlaube mir daher, hier Raymond Schwab zu zitieren:

(zum Avesta-Fragment, dem Anquetil nachjagte:) "Während andere Gelehrte sich das berühmte Werk in Oxford anschauten und dann wieder an ihre Arbeit gingen, sah Anquetil es sich an und reiste dann nach Indien... In unsere Schulen, die sich bis dahin auf das ziemlich schmale griechisch-römische Erbe der Renaissance beschränkt hatten..., trug er eine Vision zahlloser alter Zivilisationen und Literaturen, zugleich auch davon, dass die wenigen europäischen Kulturräume nicht die einzigen waren, die der Geschichte ihren Stempel aufgedrückt hatten." (zitiert nach: Edward W. Said, Orientalismus, Fischer 2005, S. 95). --R. la Rue (Diskussion) 11:20, 14. Apr. 2013 (CEST)

Hinweis auf Herkunft des Textes aus dem Meyers[Quelltext bearbeiten]

Thiel1929 hatte den Text damals aus dem Meyers entnommen (seine Spezialität, das meine ich positiv), da kannte er wohl die Vorlage noch nicht. Ich habe mir erlaubt, das jetzt nachzuholen. sonst wundert sich der Leser, welche altertümliche Sprache die Wikipedianer führen ("Missvergrüngen", "starb in dürftigen Umständen2 usw.). --R. la Rue (Diskussion) 11:04, 15. Apr. 2013 (CEST)