Diskussion:Bentley Continental R

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschleunigungswerte[Quelltext bearbeiten]

Den Continental R/S/T gab es nur mit Automatik und wer schon einmal ein R mit 2,5t Lebendgewicht und einer auf Komfort abgestimmten Automatik gefahren ist, der weiß, dass man damit beim Ampelrennen lieber Zurückhaltung üben sollte. Leider sind hier selbst die Prospekte keine Hilfe, denn jeder, der im Bereich der KFZ-Entwicklung seinen Dienst erledigt, zweifelt diese Werte mit Recht an. Mit meiner Erfahrung in 25 Jahren Automobilbau würde ich den R mit 360PS auf rund 7,5 Sekunden, den S auf knapp unter 7 S und den T auf rund 6,5 Sekunden einordnen. Da hilft auch sein Drehmoment nichts - die Motoren haben die Drehzahlbänder eines Diesels. Ein moderner 750d erreicht rund 5 Sekunden, ist aber 500kg leichter, hat elektronische Traktionshelferlein und eine erheblich strafere Automatik als Bentley in den 1990er Jahren. Thomas Merbold (Diskussion) 02:50, 15. Aug. 2013 (CEST)