Diskussion:Bergisch Gladbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 365 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Diskussion:Bergisch Gladbach/Archiv#Thema 39

Juden und Moslems[Quelltext bearbeiten]

Gab es früher keine Juden? Gibt es heute keine Moslems mit Moschee?--Falkmart (Diskussion) 22:39, 18. Nov. 2019 (CET)

Kindesmissbrauch[Quelltext bearbeiten]

Es stimmt, das Bergisch Gladbach zurzeit in der Presse wegen eines schwerwiegenden Kindesmissbrauchs überregional erwähnt wird und insofern bedeutsam ist. Dieses Ereignis hat aber mit der Ortsgeschichte, um die es hier geht, nichts zu tun. Deshalb habe ich den Absatz wieder entfernt und erwarte zuerst eine ausführliche Diskussion, bevor er eventuell wieder in den Artikel hineingenommen werden soll. --der Pingsjong Glückauf! 16:20, 2. Dez. 2019 (CET)

Na, die Erwähnung ist dabei, Teil, der Geschichte der Stadt zu werden, wie es der Dudeneintrag ja auch geworden ist. Der Missbrauchsfall in Lügde#Lügde in den Medien steht auch im Artikel. Wenn es dir lieber ist, kann man wie dort für den Vorfall ja auch einen Unterpunkt "Bergisch Gladbach in den Medien" einrichten, wenn dir das lieber ist.--.Der wahre Jakob (Diskussion) 16:55, 2. Dez. 2019 (CET)
Das Thema hat mit „Geschichte“ (der Stadt Bergisch Gladbach) nun wirklich nichts zu tun. Dann müsste ein neues Kapitel dazu. Wenn man dann ein Kapital „bergisch Gladbach in den Medien“ dazu nimmt, dann aber bitte auch klären, was da hinkommt und was nicht. Smart0433 (Diskussion) 17:42, 2. Dez. 2019 (CET)
Ich habe die Geschichte in die vorgeschlagene neue Rubrik aufgenommen.--Der wahre Jakob (Diskussion) 17:06, 6. Dez. 2019 (CET)