Diskussion:Cherie Blair

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich habe schon mehrfach mitgeteilt, dass Cherie Blair in Luzern am 4. IHRF teilgenommen habe und sich für den völkerrechtswidrigen Krieg im Irak ausgesprochen habe.

Immer wieder wird das wort "völkerrechtswidrig" ohne Begründung gelöscht

Als zuverlässige Quellen können a) das Urteil des Deutschen Bundesverwaltungsgerichtes (vgl. Link unten), aber ebenso b) verschiedene Aussagen von Kofi Anan herangezogen werden.

--147.88.254.86 14:45, 5. Mai 2009 (CEST)

hier wird nicht gebrandmarkt, hier gilt WP:NPOV - und wie dir sicherlich bekannt ist, gibt es mindestens in UK und US, und ganz sicherlich auch in D ganz noch ganz andere Meinungen. --Janneman 21:25, 5. Mai 2009 (CEST)

Die Begründung von Janneman vermag nicht zu überzeugen, es gäbe dazu "auch andere Meinungen." - Die angegebenen Quellen (Uno-Generalsekretär und ein Deutsches Gericht) sind für diese Sache relevant. Lässt sich die fachliche Kompetenz und die Unabhängigkeit von Janneman überprüfen? - Den Hinweis, man könne ja Flugblätter verteilen, finde ich sehr unsachlich und unangemessen.