Diskussion:Corynebacterium diphtheriae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brock Mikrobiologie S 1040: C.diphtheriae ist grampositives unregelmäßig geformtes stäbchen!

Im letzte Satz steht, dass nach Bindung des Diphterietoxins an den Elongantionsfaktor 2 keine RNA-Synthese mehr stattfinden kann. Eigentlich dürfte doch keine Protein-Synthese mehr stattfinden, da EF-2 nicht mehr an die t-RNA binden kann und somit die Elongation im Ribosom nicht mehr stattfinden kann. Oder liege ich da falsch?

Zustimmung[Quelltext bearbeiten]

Also das sehe ich genauso. Im Artikel zum DT ist dies auch richtig dargestellt worden.Werde das dann mal ändern.--TripleD 19:32, 21. Okt. 2009 (CEST)