Diskussion:Detergens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Detergentien vs. Tenside[Quelltext bearbeiten]

Die Artikel Detergentien und Tenside sollten zusammengelegt werden, da Detergentien und Tenside das selbe sind. Meiner Meinung nach ist der Begriff Detergentien moderner als Tenside, leider ist aber die Erklärung unter Tenside deutlich ausführlicher und verständlicher.

Nein, sollten nicht.
Tenside sind Substanzen, die auf die Oberflächenspannung einer Flüssigkeit oder auf die Grenzflächenspannung zwischen zwei Phasen herabsetzen ... (Allgemeine Eigenschaft ohne definierte Zielsetzung.)
Mit Detergentien werden die in Reinigungsmitteln verwendeten Stoffe bezeichnet, die ...
--Roland.chem 11:44, 28. Jul 2006 (CEST)

Wenn ich in meinem Brockhaus "Naturwissenschaft und Technik" unter Detergentien nachschlage, finde ich einen direkten Verweis auf Tenside. Folglich gehe ich davon aus, dass Detergentien und Tenside das selbe sind.


Aus Römpp Chemielexikon:Detergentien (von lat.: detergere=reinigen,abwischen). Nach der Definition von Bourne und Jennings (1)sind Detergentien "Verbindungen, die entweder allein oder in Mischung mit anderen Verbindungen den Arbeitsbedarf bei einem Reinigungsprozess verringern." Entsprechend umfasst im Englischen "detergent"(Reinigungsmittel) auch Seifen und Stoffe wie Builder, NaOH, oder Carboxymethylcellulose, beschränkt jedoch die Anwendung auf Reinigungsprozesse. Im Deutschen versteht man unter Detergenzien allgemein synthetische, organische, grenzflächenaktive Substanzen, die anionisch, kationisch,ampholytisch oder nicht ionisch aufgebaut sein können, also Verbindungen, die hier (in diesem ChemieLexikon) unter Tensiden abgehandelt werden. Dieser Begriff (gemeint sind Tenside) wird heute wegen seiner klaren Definition für alle Grenzflächen aktiven Stoffe einschließlich Seifen verwendet. In der Deutschen Gesetzgebung tritt der Begriff Detergenzien seit 1975 nicht mehr auf. Aus eigener langjähriger Praxis Erfahrung: In deutschsprachigen Fachdiskussion spricht man über "Tenside", in englsichsprachigen Diskussionen über "detergents",das Wort "tensid" gibt es im Englsichen nicht! Mein Vorschlag: Beide Definitionen gegenüberstellen und dann kann man daraus auch ein Artikel machen. Die Schnittmenge ist groß. Quellen:Römpp Chemie Lexikon 9., erweiterte und neubearbeitete Auflage (1)J.Am.Oil.Chem.Soc.40,212, (1963)

Meiner Meinung sollten die Begriffe entweder stärker von einander abgegrenzt oder zusammengelegt werden - deshalb bekommen die Artikel jetzt von mir einen Überschneidungs-Baustein. --Dein Freund der Baum 13:42, 6. Feb. 2008 (CET)

Quellenangabe fehlt:

http://europa.eu.int/eur-lex/pri/de/oj/dat/2004/l_104/l_10420040408de00010035.pdf enthält identische Formulierungen...

Syndets[Quelltext bearbeiten]

bitte mal bei der Diskussion:Syndet nachsehen --Brisbard 19:30, 11. Feb 2006 (CET)

und was genau sind jetzt detergentien?? "Detergentien sind oberflächenwirksame Moleküle, die an einem Ende hydrophile und am anderen Ende hydrophobe Gruppen tragen. Sie sind somit amphiphile Moleküle. Sie bilden Mizellen, also Aggregate von Detergenzmolekülen, bei denen der hydrophile Kopf nach außen zum wässrigen Lösungsmittel hin zeigt. Beispiel: Seifenmolekül " dann wird es denke ich eindeutiger was es ist und wie sie wirken....

Detergentien[Quelltext bearbeiten]

Meiner Meinung nach sind Detergentien Reinigungsmittel, die Tenside enthalten. Detergentien und Tenside sind nicht das selbe!

Lemma richtig?[Quelltext bearbeiten]

Warum heißt es Detergens und nicht Detergents? --Dances with Waves 11:35, 15. Dez. 2008 (CET)

Ganz einfach: "detergens" ist lateinisch und Einzahl (Singular), "detergents" ist englisch und Mehrzahl. MfG G.B. 2003:E5:1F30:4500:8407:92FC:828D:82E4 07:53, 15. Jun. 2020 (CEST)