Diskussion:Dimethylquecksilber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Behandlung?[Quelltext bearbeiten]

Wetterhan bekam wohl eine Chelat-Therapie. Wie sieht es damit als Behandlungsmethode aus (wenn rechtszeitig angewendet)? --StYxXx 19:11, 18. Aug 2006 (CEST)

Giftigkeit[Quelltext bearbeiten]

0,1 ml sind eher als großer Tropfen zu bezeichnen (5,76 mm Durchmesser). Aber gut zu wissen, dass es sowohl fatal als auch tödlich ist. 193.171.121.30 17:00, 1. Mai 2007 (CEST)

Woher stammt dieser Wert überhaupt? Selbstversuche? Menschenversuche der Nazis? Von der WHO ausgedacht? Von der EU Kommision gesetzlich festgelegt? Grob abgeschätzt? Gilt 0,1ml das für ALLE Menschen egal ob Zwerg Nase und Hulk Hogan, oder sind vielleicht 0,1mg PRO KILOGRAMM Körpergewicht gemeint?

Zersetzung?[Quelltext bearbeiten]

Zersetzung ab -42 Grad und dennoch ein deutlich höherer Siedepunkt? 192.124.26.250 02:07, 25. Jun. 2011 (CEST)

wahrscheinlich ist damit an der Luft gemeint.... (nicht signierter Beitrag von 77.176.149.176 (Diskussion) 13:55, 23. Aug. 2012 (CEST))
Geändert, da Zersetzung laut GESTIS-Eintrag „bei Erhitzen” erfolgt.--Andif1 (Diskussion) 15:24, 22. Okt. 2013 (CEST)

Durchdringungsfähigkeit[Quelltext bearbeiten]

Was ist der Hintergrund für die enorme Durchdringungsfähigkeit bei Kunststoffen und Gummi?--2003:4C:6F54:8CE1:B675:EFF:FE71:339E 23:06, 3. Mai 2017 (CEST)