Diskussion:Gardnerella vaginalis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abbildung[Quelltext bearbeiten]

Ich halte die Abbildung für sehr unglücklich, man sieht auf dem Foto nämlichkeine Gardnerellen. Nicht mal richtig besiedelte Epitehlzellen sind es die für die Koliptis beispielhaft wären. So wie es jetzt ist sollte das Foto raus,da es mehr verwirrt als irgendwas bringt.--Flo71 17:04, 28. Feb. 2011 (CET)

die Bildunterschirfit mal dem englischen Artikel anpasse,der es nämlich korrekt beschreibt.--Flo71 (Diskussion) 12:55, 23. Mai 2013 (CEST)

Bakt. Vaginose vs. Aminkolpitis[Quelltext bearbeiten]

Aus dem Gesamteindruck des Artikels geht meiner Ansicht nach nur sehr undeutlich hervor, dass a) eine Besiedelung der Vagina nicht zwangsläufig eine Vaginitis zur Folge hat und b) bereits eine Bakterielle Vaginose "fischig riechenden" Fluor hervorrufen kann und ohne weitere Entzündungszeichen auch noch keine Vaginitis sein muss. Wie könnte man das denn sinnvoll einarbeiten? --Schwoagl 09:54, 25. Jul. 2008 (CEST)

Gram-Verhalten[Quelltext bearbeiten]

Gardnerella vaginalis ist nicht Gram-positiv, es ist eher ein Gram-variables Bakterium. Das es nicht Gram-negativ sein kann, ergibt sich schon aus der Tatsache, dass es taxonomisch bei den Bifidobakterien (Gram-positiv) gefunden wird.

--schwiertz 09:57, 01. Aug. 2008 (CEST)

Gardnerella ist nicht Gram-negativ wie es jetzt im Artikel steht, Actinobacteria sind definitionsgemäß Gram-positiv.

-- Sirfalas 16:04, 1. Jun. 2009 (CEST)


Stimme Sirfalas zu. Ein Kompromiss wäre es, wie im englischen Artikel "gramnegativ" in "gramengativ färbendes" Bakterium zu ändern.

--Bordetella pertussis 21:20, 12. Dez. 2009 (CET)

Links[Quelltext bearbeiten]

Warum nur links von englichen Seiten? Es gibt so einige Seiten zum Thema in deutsch von Fachleuten! Udo62 (Diskussion) 01:41, 28. Mai 2013 (CEST)

10 pro Gesichtsfeld[Quelltext bearbeiten]

Was genau ist denn im Artikel mit "Zweites Kriterium sind vermehrte Leukozyten (>10/Gesichtsfeld)." gemeint? Mir scheint es unlogisch, eine Anzahl pro Gesichtsfeld anzugeben. Zwar ist ein Wiki-Link auf Gesichtsfeld gesetzt, allerdings hat der Artikel auch keinen Aufschluss gebracht, wie beispielsweise: "Biologen bezeichnen mit Gesichtsfeld genau die Fläche, die bei 400-facher Vergrößerung mit einem optischen Mikroskop betrachtet wird.". Also, was ist an dieser Stelle gemeint? --StepTiger (Diskussion) 11:47, 6. Okt. 2013 (CEST)

du hast recht, es ist unglücklich formuliert, der Link hilft sogar überhaupt nicht weiter. Richig ist das, was du da am Ende zitierst. Wenn du bei 400facher Vergrößerung durch das Okular guckst siehst du im Gesichtsfeld eine bestimmte Fläche eines mikroskopischen Präparats. Das ist hier gemeint. (nicht signierter Beitrag von Flo71 (Diskussion | Beiträge) 19:47, 11. Jul 2014 (CEST))