Diskussion:Gefechte am Sailor’s Creek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefechte oder Schlacht[Quelltext bearbeiten]

Ich habe prinzipiell nichts dagegen das Lemma unter Gefechte zu führen. Allerdings wenn man eine entsprechende Verschiebung durchführt, sollte man auch den Rest des Artikels anpassen. Zudem wäre auch eine Quelle ganz nett, die belegt, dass im Deutschen tatsächlich Gefechte verwendet wird.--Kmhkmh 02:59, 10. Mai 2011 (CEST)

Eine wirklich sehr flüchtige Überprüfung der Auseinandersetzungen hat mir gezeigt, dass es dort keine Schlacht, sondern nur drei einzelne, eigentlich voneinander unabhängige Gefechte gegeben hat. Die wenigen intakten konföderierten Großverbände, z.B. Lee haben den Unionskräften sicherlich eine Schlacht geliefert, aber letzlich blieb auch das ein Gefecht. Auch auf Unionsseite wurde der Einsatz nicht koordiniert, sondern die Korps griffen den marschierenden Gegner dort an, wo sie ihn fanden. Diese Aussage ist sehr oberflächlich, da ich ja schon gesagt habe, dass da wohl kaum bald ein ordentlicher Artikel raus wird. --E.F. 03:09, 10. Mai 2011 (CEST)
Die Entscheidung, ob man das Lemma als "Schlacht" oder "Gefecht" bezeichnet, hängt primär davon ab, wie es in der (Fach)literatur bezeichnet wird und nicht ob die Ereignisse sich mit den persönlichen oder "üblichen" Vorstellungen einer Schlacht entsprechen. In der englischen fachliteratur ist zwar von 3 einzelnen Gefechten bzw. separaten Vorgängen die Rede, diese werden aber scheinbar (fast) immer zusammenfassend als battle (="Schlacht") of sailor's creek bezeichnet.--Kmhkmh 03:31, 10. Mai 2011 (CEST)