Diskussion:Ghadschar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nach dem Sieg der israelischen Armee gegen die libanesischen Angreifer im Sechstagekrieg von 1967... ist ein komplett irrsinniger, paradoxer Satz.

  1. Libanon war im Sechtstagekrieg neutral und nicht in die Kampfhandlungen verwickelt.
  2. Die Formulierung "libanesischer Angreifer", ergo eine Anspielung auf die Araber ist propagandistisch. Der Sechstagekrieg war de facto eine militärische Aggression seitens Israel.

Ich habe den Satz sinngemäß Nach dem Sieg der israelischen Armee gegen die Syrer im Sechstagekrieg von 1967... verändert, da die syrische Armee das Territorium verteidigt hat, nicht Libanon. -- 87.0.24.34 17:42, 1. Jul. 2008 (CEST)


Also ich kenn mich da unten in Lokalgeographie ja nicht soo gut aus, aber liegt Ghadschar nicht Nord-Östlich von Bint Dschubail? Östlich von Ghadschar liegt nurnoch Syrien (edit: ok, und die Schebaa-Farmen 213.47.203.78), da wird die libanesische Hisbollah wohl kaum ihre Hauptstadt haben... just sayin'... 213.47.203.78 (03:17, 31. Jan. 2011 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)


November 2010 ist nunmehr über 6 Jahre her. Wie ist es weitergegangen mit dem versprochenen Rückzuge der Israelis nördlich der blauen Linie? Gibt es da Neues/Fortschritte? (nicht signierter Beitrag von 2003:5F:2C76:4A35:91C3:160E:411E:B171 (Diskussion | Beiträge) 13:29, 10. Feb. 2017 (CET))