Diskussion:Harmonisierter Verbraucherpreisindex

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dem HVPI liegt laut "HVPI - Ein Kurzer Leitfaden für Datennutzer" eben kein, in den einzelnen Ländern, einheitlicher Warenborb zugrunde. Habe es geändert.

Quelle: http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_OFFPUB/KS-BE-04-001/DE/KS-BE-04-001-DE.PDF Seite 7f, letzter Absatz "In der Realität sind die Verteilung der Waren- und Dienstleistungskäufe und zum Teil auch die genaue Beschaffenheit der Waren und Dienstleistungen selbst von Land zu Land unterschiedlich – es gibt keinen einheitlichen Korb, der für alle Länder gilt." (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 78.49.189.109 (DiskussionBeiträge) 12:39, 10. Aug 2007) Tobias1983 Mail Me 12:40, 10. Aug. 2007 (CEST)

Habe den Link auf das PDF repariert Hypocrates 08:48, 25. Mai 2008 (CEST)

Es stand schon wieder drin, dass ein EU-weit einheitlicher Warenkorb zugrunde liege. Das stimmt einfach nicht! Es wird von den nationalen Verbrauchsgewohnheiten ausgegangen, lediglich die Berechnungs- und Erhebungsmethoden sind vereinheitlicht worden. Habe es wieder geändert. 10:12, 22. Juni 2010 (CEST) (ohne Benutzername signierter Beitrag von 77.87.228.68 (Diskussion) )

Diese Quelle [1] nennt unter anderem auch, dass "[...] von nationalen Verbrauchsgewohnheiten ausgegangen [wird]". Das stützt die o.g. Aussagen. Ich habe daher die IP-Änderung gesichtet. Rob IrgendwerBlamiere dich täglich... 21:42, 2. Jul. 2010 (CEST)