Diskussion:Helium Vola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Artikel Erweiterung[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, ich bereite auf meiner „Spielwiese“ eine deutliche Erweiterung des Artikels vor. Ich werde versuchen, bereits bestehende Beiträge so zu belassen, dass dabei klar bleibt, wer ursprünglich den content dazu erstellt hat. Vielleicht gelingt mir das nicht in allen Fällen, da ich den Artikel stark umstrukturiere. Wem der eigene Beitrag extrem wichtig ist, der oder die möge sich bitte mit mir auf meiner Benutzerinnenseite in Verbindung setzen. CarbonWoman (Diskussion) 16:32, 27. Dez. 2018 (CET)

Done! (Noch ungesichtet) Ich habe den Einleitungstext als Zusammenfassung des Artikels verstanden. Die Referenzen zu den Statements dort finden sich alle im Artikel selber. Falls das von der Wikipedia grundsätzlich anders gewünscht ist, bitte die Referenzen aus dem Artikel vorziehen oder mich kurz informieren, dann mache ich das gern auch selbst.
Eine Ausnahme gibt es allerdings. Zuvor hatte jemand eingefügt „Horn bestand im Vertrag mit der Plattenfirma darauf, dass Helium Vola weder als Qntal-Nachfolger gesehen noch als solcher vermarktet werden soll.“ Allerdings ohne Beleg. Ich habe das stehen gelassen, weil ich auch meine, das schon einmal wo gelesen zu haben. Allerdings habe ich bis jetzt die Referenz dazu nicht finden können. Wenn jemand anders die hat - bitte nur zu. Sonst sollte diese Bemerkung gelöscht werden.CarbonWoman (Diskussion) 13:23, 30. Dez. 2018 (CET)

"In lichter Farbe steht der Wald"[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Mir gefällt dieser Artikel sehr gut, hier gibt es viel Interessantes zu lesen über Helium Vola.

Ich habe das Lied: "In lichter Farbe steht der Wald" von Helium Vola auf CD und finde das genial.

Ich suche eine weitere Version des Liedes von einer anderen Gruppen, oder von einem anderen Interpreten.

Ich habe auf dieser Seite:

http://turba-delirantium.skyrocket.de/bibliotheca/carmina-burana_cb138a.htm

den Liedtext entdeckt und dort steht, dass es aus: Carmina Burana: CB 138a stammt.

Kennt jemand eine Gruppe, ein Orchester oder einen Interpreten die das Lied zu Gehör bringen, außer Helium Vola?

Oder weiß jemand auf welcher CD das Lied sonst noch enthalten ist?

Mit freundlichen Grüßen

Moe Perry Moeperry 03:58, 12. Dez 2005 (CET)

Erläuterung des Bandnamens[Quelltext bearbeiten]

Durch das Erscheinen von Für euch, die ihr lebt (27. März 2009) ist der Link zur Erläterung des Bandnamens auf der Bandwebseite in den Quellenangaben nicht mehr verfügbar. Hakawamu 16:11, 06. Apr 2009 (CET)

Der Link ist nun durch eine Archivierte Version ersetzt --GDK Δ 17:58, 10. Okt. 2009 (CEST)

Themen[Quelltext bearbeiten]

"Die Alben, die von Helium Vola veröffentlicht wurden, verstehen sich beide als Konzeptalben mit einem durchgehenden Thema. Helium Vola thematisiert mit weitgehend mittelalterlichen Texten und Nachrichten-Samples den Untergang des Atom-U-Boots K-141 Kursk."

-Sie werden doch hoffentlich mehr als nur den Untergang der Kursk thematisieren ;-) (Da ich allerdings keine Ahnung hab, ob sie das überhaupt tun oder in welchem Lied, ändere ich das mal nicht. Dipolmat 15:11, 10. Okt 2009 (CET)

Hier war die Formulierung missverständlich, da sowohl Band als auch betreffendes Album den gleichen Namen haben. Ich hab es umformuliert, so dass es klar wird, dass die Kursk-Tragödie Thema des Albums "Helium Vola" ist und nicht Thema aller Veröffentlichungen der Band. --GDK Δ 17:59, 10. Okt. 2009 (CEST)