Diskussion:Hermann Swoboda (Psychologe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwalldeutsch[Quelltext bearbeiten]

"Ebenso verdächtigte Fließ auch Weininger, dass auch er seine Erkenntnisse über Bisexualität lediglich gestohlen hätte, da er wusste, dass sie auf Swobodas Erkenntnissen basierten, die in den Sitzungen bei Freud entstanden. Swoboda reagierte auf die Vorwürfe durch Veröffentlichung von Die gemeinnützige Forschung und der eigennützige Forscher im Jahr 1906." Kann mir das mal jemand erklären? Allein der erste Satz enthält drei Bezugsfehler. Und wieso reagierte Swoboda auf Vorwürfe gegen Weininger? (2. Satz) (nicht signierter Beitrag von 87.174.62.124 (Diskussion) 11:36, 28. Dez. 2012 (CET))