Diskussion:Kehle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kehle im militärischen Sprachgebrauch[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Georg Hügler,

meine Definition war richtig. Die zurückliegende Walllinie der Festung heißt Kurtine, die Kehle ist die (offene) Rückseite der (Einzel)Bastion; also praktisch der Zugang. In 2. Bedeeutung ist es die offene Hinterseite einer Feldschanze, die immer isoliert steht. Unter dem Lemma Bastion kannst du eine schöne Grafik sehen, die alle Begriffe erklärt. Gruß--Alsfeld (Diskussion) 16:33, 16. Okt. 2019 (CEST).