Diskussion:Kombination (Schach)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die vorherige Definition ("... ist eine forcierte, dem Gegner aufgezwungene Folge von Zügen") erschien mir etwas umständlich, zumal "forciert" und "aufgezwungen" in diesem Zusammenhang ja wohl dasselbe bedeuten. Ich habe mir daher erlaubt den Begriff einfacher zu fassen, auch weil ich denke daß er für den Laien dadurch verständlicher wird. Bei gegenteiliger Ansicht, bitte rückgängig machen. --DJ 04:41, 13. Dez. 2006 (CET)

Da mir die eigene Definition nun doch zu vereinfacht erschien, habe ich sie durch eine ausführlichere Umschreibung (entnommen aus dem Sachwortregister bei Ernst/Uwe Bönisch) ersetzt und dem Artikel noch ein Beispiel hinzugefügt. --DJ 21:11, 14. Dez. 2006 (CET)