Diskussion:Lydia Cacho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Widerspruch gegen Schnelllöschung[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel hat aus mehreren Gründen Relevanz für das Publikum.

1) Am 27.März 2011 findet in der Schaubühne in Berlin eine Veranstaltung mit ihr statt.

2) Eine ausführlichere Biographie ist bereits unter

http://www.mexiko-lexikon.de/mexiko/index.php?title=Caso_Lydia_Cacho

vorhanden.

3) Die Beschriebene ist bereits Trägerin des Kurt-Tuscholsky Preises im Jahre 2008 siehe

http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt-Tucholsky-Preis

Sie wird dort als Person erwähnt, zu der weitere biographische Angaben erwünscht sind.(nicht signierter Beitrag von 93.241.74.175 (Diskussion) 13:28, 20. Mär. 2011 (CET))

Der Unsinnsantrag eines Huggle-Aktivisten ist doch schon längst raus - -- ωωσσI - talk with me Bewertung 13:40, 20. Mär. 2011 (CET)