Diskussion:Mörser (Werkzeug)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mörser (Werkzeug) (Weitergeleitet von Reibschale)

"Mörser - nicht zu verwechseln mit Reibschalen - sind starkwandige becherartige Gefäße..."

versteh ich nicht

Wortherkunft[Quelltext bearbeiten]

Bitte auch die Wortherkunft einfügen. Sie ist beim Militärgeschütz Mörser hinterlegt. -- Micha (nicht signierter Beitrag von 77.186.160.88 (Diskussion) 15:39, 20. Nov. 2011 (CET))

Wortherkunft "Mörser" aus lat. mortarium habe ich eben eingefügt. Was aber sind die Wortbedeutungen von "Fantaschale" und "Pantene"? Die Fantaschale hat ja wohl nichts mit dem allseits bekannten Getränk zu tun :-)--Anjolo (Diskussion) 12:50, 11. Apr. 2012 (CEST)

Stößel und Pistill nicht das selbe/gleiche[Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel wird im ersten Absatz geschrieben " ... mit einem Stößel (Pistill) zum Verkleinern ..." und mit "Stößel" wird auf die gleichnamige Seite verwiesen. Auf dieser Seite und auf "Pistill" werden beide voneinander unterschieden. Auf diese Unterscheidung könnte in diesem Artikel hingewiesen werden, indem Pistill nicht in Klammern als Synonym geführt wird und auf jeden einzelnen Artikel verknüpft wird. (nicht signierter Beitrag von 79.241.75.51 (Diskussion) 23:07, 27. Nov. 2012 (CET))

Zerkleinern von Gewürzen?[Quelltext bearbeiten]

Der für Nicht-Fachleute möglicherweise geläufigste Verwendungszweck könnte in der Speisezubereitung liegen, speziell zum Zerkleinern von Gewürzen (Kümmel etwa). Wenn man die Suchmaschine seiner Wahl befragt, beziehen sich die meisten Ergebnisse auf diesen Einsatzzweck. Ein Hinweis darauf fehlt im Artikel leider, lediglich das Zerstampfen von Gemüse in der Thai-Küche wird erwähnt. sk2001de (Diskussion) 12:07, 16. Jul. 2018 (CEST)

Mörsern (Küche) Gruß. bkb (Diskussion) 12:13, 16. Jul. 2018 (CEST)
Es ist nicht im Sinne der lexikalischen Struktur, Inhalte nur durch den Umweg über die Nachfrage auf einer Artikeldisk. finden zu können. Mörsern (Küche) ist von keinem anderen Artikel verlinkt und wer nach dem Küchenmörser sucht, landet hier bei Mörser (Werkzeug). Der Artikel Mörsern (Küche) bietet gegenüber Mörser (Werkzeug) keine zusätzliche Information, lediglich einige beliebige Beispiele, ist also redundant. Überhaupt sind Mörser zum Zerkleinern von zerkleinerbaren Stoffen da, aber nicht zum Atomisieren von zusammengehörenden Artikelinhalten. Worin besteht beim Betrachten der Bilder der Unterschied zwischen einem Holztopf zum Fufu stampfen und einem Holztopf zum Hirse stampfen? Weshalb ist derselbe Mörser einmal in die Kategorie:Küchenwerkzeug und einmal in die Kategorie:Küchengerät einsortiert? Die ersten beiden Artikel von Mörsern haben dasselbe Titelbild und behandeln exakt denselben Gegenstand. Die drei neuen Artikel der BKL Mörsern sind thematisch nicht klar von Mörser (Werkzeug) abgrenzbar. Ihre Zusammenlegung wäre eine große Hilfe für den Leser und sie ergäben mit ihren wenigen Sätzen jeweils einen kleinen Absatz in diesem Artikel. -- Bertramz (Diskussion) 13:48, 16. Jul. 2018 (CEST)