Diskussion:Mac OS X Lion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Seite „Mac OS X Lion“ wurde ab dem 11. Mai 2011 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.

Rosetta[Quelltext bearbeiten]

"...die Emulationssoftware Rosetta, die das Ausführen von Programmen für PowerPC-Prozessoren ermöglichte, werden nicht mehr unterstützt."

In der Quelle AppleInsider scheint der einzige Nachweis dafür der fehlende Rosetta-Support in den Developer Previews zu sein. Aber das muss doch nicht unbedingt heißen dass es bei der Final-Version von Lion auch fehlt. Oder? So versteh ich das nämlich im Artikel.(nicht signierter Beitrag von Samuel Moosmann (Diskussion | Beiträge))

Hallo Samuel! Die Entscheidung, den Support für die PowerPC-Architektur auslaufen zu lassen, fiel schon vor Jahren. Bereits Snow Leopard installiert Rosetta nur noch auf expliziten Wunsch. Du hast Recht, dass die Developer Previews da keine endgültige Antwort geben können, aber letztlich zweifelt am Wegfall von Rosetta niemand. Selbst die Unterseite auf Apple.com zum Emulator ist nicht mehr existent. Ich würde den Satz folglich in dieser Version belassen. Viele Grüße, --Polarlys 22:47, 22. Mai 2011 (CEST)
Seitdem OS X Lion erschienen ist, hat der Rosetta-Verzicht für einigen Wirbel in der Presseberichterstattung gesorgt. Da sollte im Artikel noch etwas ergänzt werden, kommt bislang zu kurz. -- · peter schmelzle · User de schmelzle.jpg · d · @ · 16:06, 4. Jan. 2012 (CET)

Name?[Quelltext bearbeiten]

Mit "Lion" heisst das OS nicht mehr "MacOS X", sondern nur noch "OS X". offizielle OS X-Seite Das Lemma ist also falsch benannt.--Snoop 20:10, 7. Jun. 2011 (CEST)

Lass uns da mal auf irgendeine ordentliche Meldung warten, bevor hier kräftig verschoben wird. Aufgefallen war es mir auch schon. Grüße, --Polarlys 21:10, 7. Jun. 2011 (CEST)
Es wird auf den offiziellen Seiten von Apple bereits so benannt. Auf was für eine "ordentlicher Meldung" wartest Du denn?--Snoop 09:06, 8. Jun. 2011 (CEST)
Es wird nicht so genannt, siehe bspw. diese Pressemitteilung. Grüße, --Polarlys 18:07, 8. Jun. 2011 (CEST)
"Über diesen Mac" nennt es aber immernoch "Mac OS X". An anderen Stellen im Betriebssystem ebenso. (nicht signierter Beitrag von 77.188.231.144 (Diskussion))
Eben. Solange nicht über eine Namensänderung berichtet wird, sondern der bisherige Name in der Unternehmenskommunikation verwendet wird, verschieben wir auch nichts. Grüße, --Polarlys 12:36, 30. Jun. 2011 (CEST)

Nochmal, aufgrund aktueller Verschiebeaktionen:

  • Apple bezeichnet in seiner Pressemitteilung das Betriebssystem weiterhin als „Mac OS X“.
  • Innerhalb von Mac OS X wird „Mac OS X“ als „Mac OS X“ bezeichnet.
  • Google kennt 34 Millionen Fundstellen für „Mac OS X 10.7“. Nahezu die komplette Berichterstattung spricht von „Mac OS X“.

--Polarlys 19:59, 20. Jul. 2011 (CEST)

Name 2[Quelltext bearbeiten]

Warum heißt es im Lemma und im Text überall Mac OS X v10.7? Apple oder der Rest der Welt schreibt doch nie ein „v“ vor die Versionnummer – warum wird es hier schon einigen Version so gemacht? --net 16:36, 20. Jul. 2011 (CEST)

Ich weiß nicht, wer damit angefangen hat, in der spanisch- und französischsprachigen Wikipedia wird es genauso gehandhabt. Wahrscheinlich soll einerseits der Name des Systems („Mac OS X“) gewahrt bleiben, als auch die Versionsangabe davon abgetrennt behandelt werden. „Mac OS 10.7“ würde den Namen vernachlässigen. --Polarlys 17:39, 20. Jul. 2011 (CEST)
Wer wann damit angefangen hat, ist ja eigentlich auch egal. Fakt ist doch aber, dass es kein Mac OS X v1.7 mit dem „v“ vor der Version gibt. In anderen Artikel wie bspw. allen Windows wird das ja auch nicht gemacht und grenzt für mich auch an TF. --net 17:58, 20. Jul. 2011 (CEST)
„Theoriefindung“ ist dafür ein recht großes Wort ;-) --Polarlys 18:03, 20. Jul. 2011 (CEST)
WP:TF Was ist Theoriefindung? … Begriffsfindung … Begriffe, die weder in der Fachwelt noch im allgemeinen Sprachgebrauch verbreitet sind, sollen weder als Lemma noch in Artikeln verwendet werden.
So ganz aus der Luft gegriffen war das nun auch nicht. Mikenolte hat ja nun aber den Artikel gleich mal ganz nach OS X Lion verschoben und das v damit gleich entsorgt. Auch wenn’s ohne Mac etwas komisch aussieht, scheint Apple es jetzt wirklich so (fast) durchgängig zu benutzen und ist aus meiner Sicht ok. --net 19:44, 20. Jul. 2011 (CEST)
1. Dieses Projekt hat Namenskonventionen (wie jedes andere Projekt auch). Die mögen dieses Thema nicht abdecken, prinzipiell kann ein Artikel hier aber nach irgendwelchen internen Grundsätzen benannt werden, ohne dass man zwangsläufig von „TF“ sprechen kann. Du kannst natürlich alle betroffenen Artikel anpassen, sie verschieben, hunderte Links anpassen, die Redirects entfernen lassen.
2. Siehe oben. --Polarlys 19:54, 20. Jul. 2011 (CEST)
Ich denke nicht, dass es jemals irgendwelche Grundsätze in der WP für ein v10.x gab. Wäre daher ein Verschieben nach Mac OS X 10.7 ok? --net 20:55, 20. Jul. 2011 (CEST)
Ja, sagte ich schon. Man könnte natürlich auch „Mac OS X Lion“ wählen. Oder „Mac OS X 10.7 Lion“. (Alles in anderen Projekten umgesetzt). Bedenke aber bitte, dass auch die anderen Versionen umbenannt und die Einleitungen entsprechend angepasst werden müssen. (Vom Anpassen der Links ganz zu schweigen). Grüße, --Polarlys 22:19, 20. Jul. 2011 (CEST)
Darüber bin ich auch gleich als erstes gestolpert. Das scheint mir eine Erfindung irgendeines Wikipedianers zu sein. Die Schreibweise mit einem vorangestellten v ist ausserhalb der Wikipedia nicht existent. Wäre schön, wenn sich dem jemand annehmen würde und die Artikel dahingehend ändert. --Rihs 00:19, 31. Jul. 2011 (CEST)

AirDrop[Quelltext bearbeiten]

Laut Apple ([1]) benötigt AirDrop kein drahtloses Netzwerk, sondern stellt "über Wi-Fi eine Peer-to-Peer-Verbindung" her. Da Bonjour laut Apple auf Netzwerke angewiesen ist ("Bonjour, also known as zero-configuration networking, enables automatic discovery of computers, devices, and services on IP networks using industry standard IP protocols.", [Quelle), benutzt AirDrop also offenbar auch kein Bonjour. Ich habe auf die Schnelle nur bei AppleInsider einen Artikel gefunden, der ausführlich auf AirDrop eingeht ([2]), allerdings steht da auch nicht viel drin – nur, was für Technologien alle nicht benutzt werden… Daher habe ich jetzt die Verweise auf WLAN und Bonjour erstmal entfernt und bloß den Link auf IEEE 802.11 gesetzt. Wäre toll, wenn jemand genaueres weiß und ggf. einen spezifischeren Link einfügt. --NacowY 00:29, 31. Jul. 2011 (CEST)

Airdrop nutzt zum Teil auch Bluetooth um andere Geräte zu erkennen. hab aber auch keine Quelle --80.140.127.216 16:55, 11. Aug. 2014 (CEST)

Abschnitt "Server"[Quelltext bearbeiten]

wie wäre es mit einem Abschnitt Server? Da könnten wir dann die Anderungen der Server-Applikationen darunter einpflegen… Einwände/Vorschläge? LG --Majx 23:45, 14. Aug. 2011 (CEST)

Ich fände es sinnvoller, wenn wir die Sachen, die nur die Server-Variante betreffen, im Artikel Mac OS X Server einfügen. Denn 1) ist das ein anderes Produkt, hat also im Artikel zur "normalen" Mac OS X-Version eigentlich nichts zu suchen und 2) fände ich es praktikabler, solche Änderungen zentral zu sammeln. Lieber im Server-Artikel einen ausführlicheren Abschnitt zur Versionsgeschichte, wo dann die Änderungen in jeder Version drinstehen. --NacowY 01:29, 15. Aug. 2011 (CEST)

Aktuelle Version?[Quelltext bearbeiten]

Wird denn 10.7.5 tatsächlich noch von Apple unterstützt? Normalerweise erhält doch nur die vorletzte Version noch Updates. --Robb der Physiker (Diskussion) 12:40, 10. Aug. 2014 (CEST)

Von Apple gibts da nix offizielles - man kann nur anhand von erscheinenden Sicherheitsupdates Schlussfolgern. --80.140.127.216 16:52, 11. Aug. 2014 (CEST)
Richtig, ein discontinued wie bei technischen Geräten gibt es bei der Software zumindest derzeit nicht. Allerdings ist das letzte Update (10.7.5 Supplemental Update, Build 11G63) für Lion am 4. Oktober 2012 erschienen, ich gehe nicht davon aus, dass da noch etwas kommt. ƒ Talk! 17:03, 11. Aug. 2014 (CEST)
Am 30. Juni 2014 kam für Lion ein Sicherheitsupdate, de facto wird es also noch unterstützt. -- NacowY Disk 17:29, 11. Aug. 2014 (CEST)