Diskussion:Mantikor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Redirect[Quelltext bearbeiten]

Vorschlag: Redirect von Martichoras einführen.--Cartaphilus 05:18, 13. Aug 2004 (CEST)

Erledigt. -- Imladros 14:27, 25. Jul 2006 (CEST)

Age of Mythology[Quelltext bearbeiten]

In Age of Myhtologie werden durch den MAntikor sicher keine Bogenschützen "ersetzt", die gibt es auch weiterhin.... (nicht signierter Beitrag von 84.58.251.225 (Diskussion) 12:30, 31. Mai 2007 (CEST))

Außerdem gibt es absolut keine Lebenszeichen von Mantikoras im Spiel "World of Warcraft". Es gibt sphinxenähnliche Wesen, aber absolut keine mantikorähnliche. 25.2.2012 02:21 (ohne Benutzername signierter Beitrag von 80.128.94.159 (Diskussion) )

Das Standardflugtier der Horde ist wohl recht eindeutig ein Mantikor. siehe https://www.google.de/search?hl=de&safe=off&q=windreiter+warcraft&ion=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_cp.r_qf.,cf.osb&biw=1600&bih=743&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=EtBXT6msB9HMsgbfhoX4Cw (nicht signierter Beitrag von 85.181.87.12 (Diskussion) 22:18, 7. Mär. 2012 (CET))

Farbe[Quelltext bearbeiten]

Nicht rot, sondern zinnoberfarben (Quelle: Marion Michaela Steinicke: "Apokalyptische Heerscharen und Gottesknechte. Wundervölker des Ostens vom Untergang der Antike bis zur Entdeckung Amerikas." Dissertation, Humboldt Universität Berlin, 2005; Fußnote Nr. 14, auf S. 14) Auch das Gesicht wird dort anders beschrieben, nicht "Gesicht eines Mannes", saondern "Gesicht und Ohren sind menschenähnlich, doch wird das Antlitz durch das Maul mit seinen drei hintereinander gelegenen Zahnreihen entstellt." Weitere Ergänzungen zum Artikeltext: "Die marticora tötet aber auch mit ihren Krallen. Das Wort stammt offensicht-lich aus dem Persischen und hat - wie schon Photios feststellt – die Bedeutung des griechischen antropofago, denn die marticora verzehrt die Menschen, die sie getötet hat; allerdings nimmt sie auch mit kleineren Lebe-wesen vorlieb." --Bin im Garten 11:51, 26. Dez. 2011 (CET)