Diskussion:Mary Ann Nichols

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Relevanz?[Quelltext bearbeiten]

Ich stelle diese Frage mal stellvertretend für alle Artikel über Jack the Rippers Opfer: Worin soll bitte auch nur die allergeringste Relevanz dieser Menschen für ein Lexikon bestehen? Es waren mehr oder weniger zufällig ausgewählte Opfer die allesammt in ihrer Biographie nichts aufregendes stehen haben. Nur weil sich offenbar manche für den Fall etwas mehr interessieren ist das kein Grund für solche Ergüsse. Sollen wir bald jedem, der gewaltsam zu Tode gekommen ist einen Artikel schreiben? Schwachsinn... --Ataraxis1492 22:27, 21. Apr. 2009 (CEST)

Weitere Informationen[Quelltext bearbeiten]

Eine Vielzahl weiterer verwendbarer Informationen finden sich unter den im Artikel angegebenen Quellen im Internet:

Diese Aufarbeitung bzw. Ergänzung wäre eine Aufgaben für jemanden, der in der Lage ist, diese Informationen gewissenhaft und sachlich in die bestehenden (aus der englischen Wikipedia übersetzten) Artikel zu integrieren. Ideal wäre, durch Fußnoten die Ergänzungen mit der entsprechenden Quelle (z.B. im Internet) zu belegen. Ein Beispiel für solche Fußnoten findet sich im Artikel Jack the Ripper selbst. Gruß, --88.73.177.75 22:27, 31. Mär 2006 (CEST)

Bitte Bild weglassen[Quelltext bearbeiten]

Bitte lasst dieses Bild aus dem Artikel. Dies ist ein Verstoß gegen die Menschenwürde.87.160.69.89 20:44, 31. Aug. 2008 (CEST)

Weshalb soll das Bild eines aufgebahrten Toten "gegen die Menschenwürde" sein? Dann haben ja auch alle Medien im April 2005 gegen die Menschenwürde verstoßen, die den aufgebahrten Papst Johannes Paul II. gezeigt haben. -- Monte Schlacko 20:05, 8. Sep. 2008 (CEST)
Lies dir mal en:Post-mortem photography. Totenfotographie war früher sehr üblich und alles andere als Leichenfledderei, sondern diente dazu, die Erinnerung an Verstorbene zu erhalten. -- Cecil 20:51, 8. Sep. 2008 (CEST)