Diskussion:Masu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

trinkt man da an der kante oder der ecke? das würd mich jetzt doch noch interessieren... danke auf jeden fall für den artikel

gut, hab's rausgefunden. an der ecke. und salz wird auch noch dazugereicht. --Ianco 22:43, 9. Feb. 2007 (CET)

Menge des Reisweins[Quelltext bearbeiten]

Ich hab zwar keine Ahnung, glaube aber nicht, dass man in der zuletzt geschilderten Variante mehr als 180 Milliliter für sein Geld bekommt. Es wird zwar bis zum überlaufen eingschüttet, aber ich denke doch nicht so unglaublich viel mehr, dass es das durch das Glas "weggenommene" Volumen ausgleicht, oder? Die Menge Reiswein ist daher m.E. nahezu gleich oder evtl. sogar geringer. Würde den Satz daher bei Gelegenheit entfernen. --KayHo 08:52, 31. Mai 2011 (CEST)

Koku <-> Go[Quelltext bearbeiten]

Hier heißt es ein Masu (also gleich ein Go) hätte man früher als ausreichend betrachtet um einen Menschen einen Tag zu ernähren. Während 1 Koku für ein Jahr reichen sollte. Nun ist laut der Seite Koku der Umrechnungsfaktor 1000. also müsste ein Koku für 3 Männer ein Jahr reichen, oder annähernd 3 Masu für einen Tag. Das passt nicht. Greets StephenMS (Diskussion) 12:57, 15. Apr. 2018 (CEST)