Diskussion:Notfalltüröffnung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorschlag: Anlegen einer "Liste der Feuerwehr-Fachbegriffe" und Notfalltüröffnung dort hin verschieben. --Dreiundvierzig 16:10, 23. Okt 2004 (CEST)

Ich hab leider wenig Ahnung davon. Jedoch wenn viele Artikel von dieser Kürze zu erwarten sind, halte ich das für sinnvoll. Wenn zu einem Begriff mehr zu schreiben ist kann man es ja immer noch wieder auslagern. --guenny (トーク) 16:17, 23. Okt 2004 (CEST)
ACK! Ich stelle mir das ungefähr so vor wie bei Liste seemännischer Fachwörter. --Dreiundvierzig 22:38, 23. Okt 2004 (CEST)
Keine schlechte Idee, aber Sorry ich mußte meinen Senf noch dazugeben;-) Eine Notfalltüröffnung ist gar nicht so "banal" wie es sich anhört. Vielleicht noch ein Bild und der Artikel ist meiner Meinung ok. Gruß, Tilo 21:06, 5. Nov 2004 (CET)

Amtshilfe für Rettungsdienst[Quelltext bearbeiten]

Der Teil mit der Amtshilfe für den Rettungsdienst ist so nicht korrekt:

Handelt es sich bei einer Türöffnung um Amtshilfe, für z.B. den Rettungsdienst zur Betreuung Verletzter, so ist diese unter Umständen von den Kosten befreit.

Eine Amtshilfe für den Rettungsdienst kann es eigentlich nicht geben, da diese nur zwischen zwei Behörden angefordert werden kann, und entweder der Rettungsdienst von der Feuerwehr selbst gefahren wird (dann ist es keine Amtshilfe, weil gleiche Behörde) oder der Rettungsdienst von einer Hilfsorganisation übernommen wird (die ist dann keine Behörde).

Da es im Kontext aber um Nicht-Notfalltüröffnungen geht, also um normale Türöffnungen ohne Erkrankte/Verletzte, ist der Satz sowieso völlig fehl am Platz. Am Besten löscht man ihn wohl ersatzlos raus.

Ich ändere den Teil mal entsprechend ab.

--Christoph Ziehr (Diskussion) 09:06, 31. Mai 2016 (CEST)