Diskussion:Open Government Data

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieser Artikel stellt keine Urheberrechtsverletzung dar.

Unter der OTRS-Ticketnummer 2010122110004905 liegt seit dem 21. Dezember 2010 eine Erlaubnis des Urhebers bzw. Rechteinhabers zur Nutzung vor.
OTRS-Bearbeiter: Guandalug 09:39, 21. Dez. 2010 (CET)


Fehlzitat[Quelltext bearbeiten]

Bei

„Datenallmende“ (Reinermann 1986, S. 9)

im Text handelt es sich wohl um ein Felzitat, dass aus Jörn von Lucke, Entdeckung, Erkundung und Entwicklung 2.0: Open Government, Open Government, 2012, zugänglich über books.google.de, übernommen wurde. In den mir zugänglichen Werken von Reinermann aus dem Jahr 1986:

  • Kyanpasu toshi Kawasaki : Beitr. d. Seminars "Informationssysteme für d. Bürger u. für d. Verwaltungsführung" zur internat. design competition for an advanced information city
  • Verwaltungsinnovation und Informationsmanagement: 92 Speyerer Thesen zur Bewältigung der informationstechnischen Herausforderung
  • Verwaltungsautomation und Fortbildung

ist auf S. 9 nirgends von Datenallmende die Rede. (nicht signierter Beitrag von 192.124.238.235 (Diskussion) 19:06, 2. Jul 2013 (CEST))

Der Begriff Daten-Allmende findet sich in der Publikation von Reinermann unter http://www.dhv-speyer.de/rei/PUBLICA/online/spah075.pdf auf S. 8 (nicht signierter Beitrag von 192.124.238.235 (Diskussion) 20:29, 2. Jul 2013 (CEST))