Diskussion:Patrice de Mac-Mahon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

NPOV - Artikeltext teilweise unsachlich - unnötige Heldensprache. --Rlbberlin 22:44, 26. Jul 2006 (CEST)

Beispiele: "mit großer Tapferkeit", "die blutige Schlacht", "in wilde Flucht" --Rlbberlin 14:32, 28. Jul 2006 (CEST)

Nach Brockhaus 15. Auflage, 1932, Band 11, Seite 733: Mac-Mahon, geboren 13. Juni (nicht 13. Juli), gestorben am 17. Oktober (nicht 8.)--84.62.1.139 14:19, 15. Nov. 2006 (CET)


Was soll das? "J'y suis, j'y reste" ("Ich bin dort, ich bleibe dort") Ich würde meinen: " Hier bin ich und hier bleibe ich." (nicht signierter Beitrag von Taklit (Diskussion | Beiträge) 23:18, 13. Jul 2015 (CEST))

Aussprache des Namens[Quelltext bearbeiten]

Ich habe eine Frage wegen der Aussprache, ich höre den Namen meist unterschiedlich. Da er irischer Herkunft ist, schätze ich mal man spricht den Namen: "Mäc-Mähon" aus, oder? (nicht signierter Beitrag von 80.154.26.166 (Diskussion | Beiträge) 12:00, 18. Mai 2009 (CEST))

Die Niederschlagung der Pariser Kommune[Quelltext bearbeiten]

The French army (die Mac-Mahon anführte) spent eight days massacring workers, shooting civilians on sight. Tens of thousands of Communards and workers were summarily executed (as many as 30,000); 38,000 others imprisoned and 7,000 were forcibly deported. (englische Wikipedia) Dieses kleine Detail im militärischen Wiken Mac-Mahon scheint hier zu fehlen. (nicht signierter Beitrag von 85.179.37.165 (Diskussion) 14:08, 27. Feb. 2011 (CET))

Fußnote[Quelltext bearbeiten]

Irgendwie hab ich Probleme mit der Fußnote, da kommt ständig eine Fehlermeldung, obwohl ich das Tool dazu korrekt verwendet habe. Sehr merkwürdig... Ernestito (Diskussion) 21:34, 21. Jul. 2012 (CEST)

Okay, jetzt passt es! --Ernestito (Diskussion) 21:58, 21. Jul. 2012 (CEST)

"Hab ihn schon, den Mac-Mahon"[Quelltext bearbeiten]

Ist eine mittlerweile etwas altertümliche Redewendung, gebraucht im Sinne von "Erwischt!" --88.66.19.144 23:50, 5. Jul. 2013 (CEST)

Regentschaft[Quelltext bearbeiten]

Zitat aus dem Abschnitt "Deutsch-französischer Krieg": "Er erhielt von der Regentschaft in Paris den Auftrag, mit dieser etwa 120.000 Mann zählenden Armee nach Metz aufzubrechen, um den dort eingeschlossenen Bazaine zu entsetzen und den Krieg in den Rücken des Gegners zu tragen.

Obwohl Mac-Mahon sich anfänglich weigerte, diesen Auftrag auszuführen, entschloss er sich zuletzt doch, den wiederholten bestimmten Weisungen aus Paris, denen auch der in Mac-Mahons Hauptquartier anwesende Kaiser sich fügte, zu gehorchen."

Frage dazu: Wer oder was war die "Regentschaft in Paris", deren Entscheidungen sich sogar der Kaiser beugen musste? (nicht signierter Beitrag von 91.47.52.132 (Diskussion) 09:13, 5. Mär. 2014 (CET))

Geburtsdatum / Sterbedatum[Quelltext bearbeiten]

Bitte korrigieren:

Mac Mahon ist am 13. Juni 1808 geboren worden.

Quelle: http://www.culture.gouv.fr/public/mistral/leonore_fr?ACTION=CHERCHER&FIELD_1=COTE&VALUE_1=LH%2F1679%2F73

Er starb am 17. Oktober 1893.

Quelle: http://www.zeno.org/Brockhaus-1911/A/Mac-Mahon

Herzog von Magenta[Quelltext bearbeiten]

Warum wird o.g. nicht weitergel., obwohl er lt. Text so hieß? -- 217.224.244.34 19:50, 30. Jan. 2015 (CET)