Diskussion:Perspektivismus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Perspektivität - Perspektivismus[Quelltext bearbeiten]

Mir scheint die Gleichsetzung von Perspektivität und Perspektivismus ungenau:

Perspektivität"
"Wir haben nicht den Standpunkt eines allwissenden Wissenschaftlers, der alles beobachten kann. Immer stehen wir zu einer Zeit an einem bestimmten Ort und beurteilen nur Ausschnitte. ... Wir sagen dazu Perspektivität."
Norbert Brieskorn, Michael Reder: Sozialphilosophie. Komplett-Media, München 2011, ISBN 978-3-8312-0379-6, S. 23
Perspektivismus:
"Prinzip, nach dem die Erkenntnis der Welt, die Beurteilung geschichtlicher Vorgänge usw. durch die jeweilige Perspektive des oder der Betrachtenden bedingt ist"
http://www.duden.de/node/691815/revisions/1104498/view
--Karl-Hagemann (Diskussion) 14:56, 8. Sep. 2017 (CEST)