Diskussion:Pierre Corneille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quelle des Artikels[Quelltext bearbeiten]

Habe unter Übernahme einiger Details den bisherigen Corneille-Artikel ersetzt durch den ausführlicheren aus meinen "Namen, Titel und Daten der franz. Literatur". Benutzer: Gert pinkernell 15:33, 17. Jul. 2005

Barock[Quelltext bearbeiten]

Corneille auf die französische Klassik zu reduzieren ist verzerrend; zweifelsohne wird heutzutage die klassische Epoche als das Œuvre französischer Literatur des 17. Jahrhunderts gesehen, doch darf dabei nicht vergessen werden, dass der nicht einfach auf „Vorklassik“ herabzureißende Barock noch in die Klassik hineinragte und gar nach deren Ende – wenn auch in veränderter Form – ein kleines Comeback erlebte; so oder so hat das Barocke – und in der Hinsicht ist eine (vorsichtige!) Betrachtung des Barocks als „Vorklassik“ sicher zulässig und auch sinnvoll – die Werke der Klassik in Frankreich beeinflusst, und das ist auch an Corneille nicht spurenlos vorübergegangen. Während sich barocke Elemente etwa im Cid lediglich in transformierter Form (Perspektivwechsel während des Duells) finden, hat Corneille mit der Illusion comique ein astreines Barockwerk abgefasst, man besehe sich etwa die zentrale Figur des Theaters im Theater dort: Das wäre nur im Rahmen der formalen Strukturen der Klassik mit der aristotelischen Einheit von Zeit, Handlung und Ort undenkbar gewesen.

Ich habe gerade keine Zeit, das in diesen etwas unrunden (nicht böse gemeint, aber man merkt, dass ihm irgendwo die „Luft“ fehlt. In der Informatik würde man wohl von „schlecht erweiterbar“ sprechen) Artikel darzustellen, wen es interessiert: Eine gute Lektüre ist Sick: Theater – Illusion – Publikum. Aspekte des Barock in Frankreich. In: Maler, Miguel, Schwaderer (Hrsg.): Theater und Publikum im europäischen Barock (2002). S. 77–94. ISBN 3-631-38846-2. Auch in der frankophonen Wikipedia findet dieser Umstand Erwähnung, siehe fr:Littérature française du XVIIe siècle#Baroque. --84.150.207.196 23:34, 23. Jun. 2007 (CEST)

Der Artikel war in der Tat etwas "unrund". Ich denke, er ist jetzt deutlich besser. Gert pinkernell 23:02, 30. Apr. 2009 (CEST)