Diskussion:Portos e Caminhos de Ferro de Moçambique

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • "Maximale Zuglänge: mal 300, mal 500 m"

Was heißt das? Und sehr enzyklopädiewürdig klingt der Ausdruck nicht. --Dicker Pitter 22:07, 26. Aug. 2007 (CEST)

Privatisierungen[Quelltext bearbeiten]

Inzwischen sind große Teile (alle?) des Netzes von CFM privatisiert und z.B. an die Beira Raylway Company vergeben worden. MÜßte mal recherchiert und aktualisiert werden, habe nur kurzen Hinweis eingefügt. GrussAhanta 18:21, 10. Mär. 2011 (CET)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 15:27, 25. Dez. 2015 (CET)