Diskussion:Rettbergsaue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biebricher Wörth[Quelltext bearbeiten]

Noch im 19. Jahrhundert muss die Au noch aus zwei Teilen bestanden haben. Das geht aus dem Artikel Nebeljungenstreich hervor, der vom "Biebricher Wörth" spricht. Wenn man sich die Karte von der Au ansieht, ahnt man auch wo ein Flussarm gewesen sein könnte. Wer weiss, wann und wie die beiden Inselteile verbunden wurden und wie der der flussabwärts liegende Teil bis 1832 hiess? Denn Carl von Rettberg kaufte ja offenbar nur die untere Insel. So könnte man die Formulierung "den größten Teil der Insel" im Artikel deuten. Xavax 11:19, 1. Aug. 2007 (CEST)

Glaube schon mal „Biebricher Aue“ und „Schiersteiner Aue“ gelesen zu haben. --Symposiarch 11:59, 1. Aug. 2007 (CEST)
Schau --Symposiarch 14:53, 1. Aug. 2007 (CEST)

Und wenn ich mich richtig an unsere Tour de Vin erinnere Symposiarch, stand auch unter der Brücke ein Schild: Rheinaufwärts: Biebricher Aue und Rheinabwärts: Schiersteiner Aue. Bzw. jeweils die Aue durch den enstsprechenden Campingplatz ersetzen. Die Schiersteiner Brücke teilt sozusagen, die Rettbergsau in Schiersteiner und Biebricher Aue. Gruß --kandschwar 18:36, 1. Aug. 2007 (CEST)

Das hast du doch bestimmt fotografisch (schreibt man das heute so ?) dokumentiert ?!? --Symposiarch 21:58, 1. Aug. 2007 (CEST)
Milliarden von bildern gemacht, aber meinste eins von den Schilder? Pustekuchen, *argh*, ich glaub ich muss da noch mal hin und auch mit großem stativ, da die Belichtungsreihen doch leider zu hell waren. Muss das ganze doch manuell machen. --kandschwar 21:09, 2. Aug. 2007 (CEST)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Dieser Link enthält nur eine "Visitenkarte" was auch immer das ist. Es gibt keine weiteren Informationen.

  • www.rettbergsau.de
Hallo Xavax, die Seite leitet auf eine andere Seite weiter. War also gut, das Du es raus genommen hast. Und damit wir keinen Linkspam für die hier produzieren, habe ich mal den Link rausgenommen und nur noch den Text stehen lassen. Viele Grüße und guten Rutsch, sollte man sich nicht mehr lesen. --kandschwar 20:02, 27. Dez. 2007 (CET)
Ja das ist gut. Wenn da wieder was Vernünftiges zu finden ist, können wir den Link ja wieder reinstellen. Grüße auch an Dich und "happy sliding" ;-) -- Xavax 13:19, 28. Dez. 2007 (CET)
Hallo Kandschwar, Hallo Xavax. Kann es sein, dass Ihr den Link www.rettbergsaue.de (also Aue mit "e") meint - dort gibt es zumindest ein paar Bilder von der dort befindlichen Domäne. Grüße --Biebricher 20:43, 24. Feb. 2008 (CET)
Hallo Biebricher, nein die Seite "rettbergsau.de" gibts ja und es ist auch was drauf. Aber nichts besonders Erhellendes. Aber die von Dir gefundene Seite mit e erhellt doch zumindest mit ein paar ganz guten Bildern. Ich habe sie daher eingebaut. Hätt'ste aber auch selbst machen können... ;-) Danke für den Hinweis. -- Xavax 01:27, 25. Feb. 2008 (CET)

Bildbeschreibung fehlt bei [[Bild:SchiersteinerBruecke-Rettbergsau.jpg|thumb|]][Quelltext bearbeiten]

Der Artikel enthält ein Bild, dem eine Bildbeschreibung fehlt, überprüfe bitte, ob es sinnvoll ist, diese zu ergänzen. Gerade für blinde Benutzer ist diese Information sehr wichtig. Wenn du dich auskennst, dann statte bitte das Bild mit einer aussagekräftigen Bildbeschreibung aus. Suche dazu nach der Textstelle [[Bild:SchiersteinerBruecke-Rettbergsau.jpg|thumb|]] und ergänze sie.

Wenn du eine fehlende Bildbeschreibung ergänzen willst, kannst du im Zuge der Bearbeitung folgende Punkte prüfen:
  • Namensraum Datei: Bilder sollte im Namensraum Datei liegen. Bitte ändere die alten Bezeichnungen Bild: und Image: in Datei:.
  • Skalierung: Außerhalb von Infoboxen sollten keine festen Bildbreiten (zum Beispiel 100px) verwendet werden. Für den Fließtext im Artikelnamensraum gibt es Thumbnails in Verbindung mit der automatischen Skalierung. Um ein Bild/eine Grafik in besonderen Fällen dennoch größer oder kleiner darzustellen, kann der „upright“-Parameter verwendet werden. Damit erfolgt eine prozentuale Skalierung, die sich an den Benutzereinstellungen orientiert. --SpBot 10:02, 2. Mär. 2009 (CET)

Grenze[Quelltext bearbeiten]

Karte der Provinz Hessen-Nassau

Hier sieht es so aus, als hätte die Insel mal komplett zu Mainz gehört!? Kartenfehler oder Artikellücke? --Mueck (Diskussion) 14:04, 11. Jan. 2017 (CET)