Diskussion:Ricardo María Carles Gordó

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Belege und Detailinfos[Quelltext bearbeiten]

Für die vielen detaillierten Informationen müßte es doch sicher Belege geben. Einige Dinge sind zudem unklar, manches sieht etwas nach Übersetzungsunfall aus: Er war vor 1969 für die Ausbildung der Diakone zuständig? Für Ständige Diakone? Dann wäre er einer der Vorreiter des Ständigen Diakonats gewesen, denn die weltweit ersten Ständigen Diakone wurden 1968 in Köln geweiht. Sollte das der Fall sein, müßte das belegt und ruhig auch hervorgehoben werden. War er andernfalls für die letzte pastorale Ausbildungsphase der Priesteramtskandidaten zuständig? Das sollte klargestellt werden. Im Abschnitt Wirken ist von bischöflichen Kommissionen die Rede. Da war er aber selbst der Bischof. Unter bischöflicher Kommission würde man landläufig eine Kommission verstehen, die ein Bischof für sein Bistum einsetzt. Daß er dort einfaches Mitglied sein soll, ist nicht plausibel. Waren dies Kommissionen der Bischofskonferenz oder anderer Strukturen? Vielleicht kann das verdeutlicht und belegt werden.--Liebermary (Diskussion) 10:54, 18. Dez. 2013 (CET)

toll, schon erledigt. Lob an Docmo :) --Liebermary (Diskussion) 14:26, 18. Dez. 2013 (CET)
gerne.--DOCMO audiatur et altera pars 13:09, 19. Dez. 2013 (CET)