Diskussion:Robert Fleming Rankin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich setze den Artikel einmal auf "überarbeiten" weil ich nicht sicher bin dass ich das Listing der Bücher richtig gemacht habe.

Vielleicht finden sich ja noch weitere Schwächen die einer Überarbeitung würdig wären?

Ich würde gerne diesen Artikel gerne irgendwann unter den Artikeln des Tages finden ;)

Gruß

--80.135.125.175 22:54, 26. Jul 2005 (CEST)


Brentford[Quelltext bearbeiten]

Ich ahbe mich eingehend mit der Reihenfolge der Bände beschäftigt und habe festesgellt das es keine durchgehend Übereistimemnde Meinung zur Reihenfolge gibt, sodass ich es, wieder, so darstelle wie es nun dargestellt ist, das einzige was äusserst sicher ist, ist das The Brentford Chainstore Massacre Band 5 ist da nur eine Einzige Bibliographie etwas aanderes behauptet (siehe links) die anderen jedoch eisntimmig dies. Urdar 16:44, 27. Dez 2005 (CET)

Vielleicht wäre es eine Option, einfach Mr. Rankin mal eine Email zu schreiben, vielleicht lässt sich so am ehesten Licht ins Dunkel bringen *g* - Gomeck 01:38, 8. Mär 2006 (CET)

Bekanntschaft mit Terry Pratchett[Quelltext bearbeiten]

Die beiden haben sich laut der englischen Wikipediaseite nur selten getroffen. Und auch an diese Mrs. Terrypratchett aus "Chainstore Massacre" kann ich mich nicht erinnern, ist aber schon eine Weile her, dass ich das gelesen habe. Mein Verdacht ist, dass sich der deutsche Übersetzer hier viele Freiheiten genommen hat. Englische Bücher in deutsch zu lesen ist ohnehin schwul. braeutigam

Ich weiß nicht genau, was du mit "schwul" meinst, aber ich übersetze es mal mit "verwerflich". Und ich stimme dir darin nicht zu, aber das gehört hier nicht hin.
Die Verbindung Rankin-Pratchett kann ich aber versuchen in Erfahrung zu bringen. Ich habe öfters Kontakt mit jemandem, der wiederum öfters Kontakt mit Pratchett hat - und spätestens zum Wadfest im September sehe ich ihn ohnehin persönlich. :)
Man könnte natürlich Mr. Rankin auch einfach selbst eine Mail schreiben ... - Gomeck 01:36, 8. Mär 2006 (CET)

Ich habe weiterhin keine Hinweise finden können, dass Rankin und Pratchett irgendeine Art von Bekanntschaft pflegen. In der englischen Version des Artikels wird auch behauptet, dass Rankin es verabscheut mit Pratchett verglichen zu werden. Also entferne ich das mal. -Braeutigam 10:10, 16. Aug 2006 (CEST)

Das ist keine schlüssige Argumentationskette, daher dass man nicht mit jemanden verglichen werden will darauf zu schliessen dass beide keine Freundschaft hegen. Gruß, --80.135.108.122 23:08, 16. Okt. 2006 (CEST)

es gibt wiederrum ebstätigte Zitate von Pratchett das rankin "der einzige sei der ihn zum Lachen bringe" vielleicht sie die Bekanntschaft nicht so weit hergeholt. --Urdar 15:39, 25. Sep 2006 (CEST)

Es ist keine schlüssige Argumentationskette, dass Pratchett und Rankin befreundet seien, weil der eine den anderen zum Lachen bringe. Braeutigam 13:39, 17. Okt. 2006 (CEST)

Karrierknick?[Quelltext bearbeiten]

"1980 hatte seine Karriere einen Tiefpunkt, doch nachdem Terry Pratchett berühmt und erfolgreich wurde, begannen sich auch wieder Rankins Bücher zu verkaufen." Finde ich zumindest ungeschickt formuliert, wenn man sieht, dass "The Antipope" erst 1981 erschienen ist. Krabat--192.109.190.88 09:40, 23. Mär. 2009 (CET)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 01:07, 20. Dez. 2015 (CET)