Diskussion:SME Server

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Seite „SME Server“ wurde ab dem 7. Oktober 2010 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.

Der SME Server ist in kleinen Netzwerken sehr gut einsetzbar, je nach Grund-Konfiguration - z.B. auch nur als Fileserver. Dabei ist er sehr einfach zu konfigurieren.

Ich benutze den SME Server als Fileserver mit den Möglichkeiten der genauen Rechtevergabe für unterschiedliche Benutzer (Anzahl nicht begrenzt) und bin sehr zufrieden mit der einfachen Konfiguration und der Funktion.

Bei der Rechtezuteilung habe ich entsprechend den unterschiedlichen Zugriffsrechten mit verschiedenen Gruppen gearbeitet. Der Rest war sehr einfach. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag – siehe dazu Hilfe:Signatur – stammt von 89.12.33.4 (DiskussionBeiträge) 01:54, 16. Mär. 2007)

Unvollständig?[Quelltext bearbeiten]

Ich vermisse bei diesem Artikel noch einige Informationen. Ich wollte nun zu Hause einen Gateway mit Linuxkern aufsetzen und habe mir dafür einen etwas betagten Rechner ausgesucht und forsche nun, welche Distribution geeignet ist. Für einen schnellen Überblick währe es schön, wenn Informationen, wie zum Beispiel die Systemanforderung aufgelistet währen. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag – siehe dazu Hilfe:Signatur – stammt von 84.144.12.131 (DiskussionBeiträge) 10:06, 1. Jun. 2007)

Werbung?[Quelltext bearbeiten]

Ich finde dieser Artikel hat in einer Enzyklopädie so nichts verloren. Das ganze klingt mehr nach Werbung als nach dem Auflisten von Fakten. Welcher Kernel kommt zum Einsatz, welche Patches, ... da fehlt einiges. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag – siehe dazu Hilfe:Signatur – stammt von 87.165.239.76 (DiskussionBeiträge) 14:31, 17. Jun. 2007)

Kritik fehlt![Quelltext bearbeiten]

Ich darf als Externer einen SME-Server in einem Büro mitverwalten, weil der eigentliche, ebnfalls externe, Admin das Mailsetup nicht hinbekommen hat. Der SME Server ist an einigen Stellen extrem unkomfortabel und starr. So ist es nicht möglich, Emails an info@domainA in eine andere mailbox als emails an info@domainB einzusortieren. Jeder User hat ausserdem eine Mailbox - teilen von mailboxen geht auch nicht. Hinzu kommen Sicherheitslücken im Webinterface etc. Als Profi, der mit Administration sein Geld verdient, bin ich mehr als entsetzt von diesem Paket. (nicht signierter Beitrag von 77.22.107.106 (Diskussion) 02:26, 26. Jan. 2009 (CET))

Supportzeitraum[Quelltext bearbeiten]

Wie lange werden die einzelnen Versionen noch mit Updates versorgt? --79.224.234.27 23:07, 22. Aug. 2012 (CEST)