Diskussion:Schwarzfußkatze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

als Spezialist für diese Katzenart im Freiland, wie auch in Menschenobhut habe ich einige Fehler in der Interpretation der Literatur durch den Author gefunden bzw. neue Daten aus meiner Freilandforschung einfließen lassen. (nicht signierter Beitrag von 80.130.165.105 (Diskussion) 22:44, 27. Dez. 2005)

nochmals erweitert und durch neue Quellen ergänzt[Quelltext bearbeiten]

(nicht signierter Beitrag von 80.130.176.214 (Diskussion) 22:48, 25. Feb. 2006)

Fehlende Quellenangabe[Quelltext bearbeiten]

Falls jemand weiß, was "Sliwa 1994" heißen soll, bitte nachtragen. Ich kann von Alexander Sliwa nur In situ and ex situ observations and management of Black-footed cats Felis nigripes. (1997) und The role of scent marking in a free-ranging, female black-footed cat (Felis nigripes). (1998) finden. -- Korinth 21:05, 6. Jan. 2009 (CET)

Krankheit? (erl.)[Quelltext bearbeiten]

In Gefangenschaft gehaltene Schwarzfußkatzen sind häufig von einer Nierenamyloidose betroffen - das klingt vordergründig danach, daß der Aspekt der Gefankenschaft dafür verantwortlich ist. Die verlinkte Quelle sagt darüber jedoch nichts aus - im Gegenteil wird dort erwähnt "suggesting that there could be a predilection for amyloidosis in this species", daß die Gattung möglicherweise dahingehend genetisch vorberlastet ist. So wie dieser eine Satz ohne zusätzliche Erklärung da steht, führt seine Aussage in eine völlig falsche Richtung und ist daher nicht wirklich informativ. Chiron McAnndra 16:32, 18. Sep. 2011 (CEST)

Ok, das wurde ja schnell bereinigt - prima. Thema kann archiviert werden. Chiron McAnndra 22:20, 19. Sep. 2011 (CEST)
Na da bin ich ja froh, dass du mit der jetzigen Formulierung zufrieden bist !! -- Kanchhi 23:02, 20. Sep. 2011 (CEST)