Diskussion:Sichteinlage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im letzten Paragraphen steht "Gemeinsam mit dem Bargeld und den Kassenbeständen der Kreditinstitute bilden sie die Geldmenge M1.."

Ich denke, dass dies so falsch ist, da gerade zu M1 nicht die Kassenbestände der MFIs dazugerechnet werden.

-- 149.201.22.90 17:07, 4. Jun. 2009 (CEST)

zum selben Satz "..Geldmenge M1, eine wichtige mikroökonomische Kennziffer..." -> es handelt sich meiner Ansicht nach eher um eine makroökonomische Kennziffer (Mikroökonomie = Betriebswirtschaftslehre, Makroökonomie = Volkswirtschaftslehre) (nicht signierter Beitrag von 217.110.254.126 (Diskussion) 13:59, 18. Apr. 2013 (CEST))

"Sichteinlage"[Quelltext bearbeiten]

Da der Begriff "Sichteinlage" offenbar nicht mehr offiziell verwendet wird, wäre es nicht besser ihn anders zu benennen, zum Beispiel "Sichtforderung"? (nicht signierter Beitrag von 217.189.200.99 (Diskussion) 23:56, 2. Feb. 2014 (CET))