Diskussion:Sinai (Berg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frage?[Quelltext bearbeiten]

Wovor soll sich der Prophet Moses versteckt haben? (nicht signierter Beitrag von 94.218.44.88 (Diskussion) 20:31, 3. Jun. 2010 (CEST)) Des Weiteren hat nicht Elia die 10 Gebote erhalten sondern Mose. Irgendwas stimmt da nicht (nicht signierter Beitrag von 217.110.34.4 (Diskussion) 13:21, 9. Mai 2011 (CEST)) Warum wird der Name zuerst auf Hebräisch übersetzt? Das ist doch offensichtlich dass der Verfasser des Artikels die Araber hinten ranrücken möchte. Die arabische Übersetzung steht ganz am Ende des ersten Absatzes. Das Problem jedoch ist, dass der Berg Sinai kein Jüdisches sondern ein arabisches Gebiet ist. Nun frage ich Sie, den Autor, ist der Berg Sinai jüdisch oder arabisch? Warum haben Sie die arabische Übersetzung ganz am Ende gesetzt? Ich bitte um Stellungnahme. Warum wurde ein arabisches Gebiet auf jüdisch Übersetzt, und warum die arabische Übersetzung ganz am Ende? Warum? Sind Sie evtl. ein Jude? Bitte verzeien Sie die Ausdrucksweise, der Name Jude hört sich an wie ein Schimpfwort, so ist es aber nicht gemeint. (nicht signierter Beitrag von 2A02:908:D511:8380:9CFC:DB74:3FE6:481B (Diskussion | Beiträge) 00:56, 12. Sep. 2014 (CEST))

Höhe[Quelltext bearbeiten]

Ist der Mount Sinai nun 2292m (de) oder 2285 m (en) hoch? Oder ist nur der Bezugspunkt der beiden Messungen verschieden? Siehe englisches Wikipedia en:Mount_Sinai. --Nowic 20:42, 17. Feb 2006 (CET)

Echter/falscher Sinai[Quelltext bearbeiten]

Soweit ich weiß, hat der heutige offizielle Sinai mit angeschlossenem Kloster einst einen anderen, zuvorigen Berg Sinai (im Streit um die lukrativen Pilger) abgelöst, und es gibt also mindestens 2, evtl sogar 3 angenommene Sinais. Ich hoffte eigentlich, hier mehr darüber zu finden. --62.180.160.187 02:46, 21. Sep 2006 (CEST)

Einer alternativen Erklärung zufolge...[Quelltext bearbeiten]

"Einer alternativen Erklärung zufolge soll der Berg Horeb/Sinai, wo laut der Bibel Mose die Zehn Gebote erhielt, der Berg Jabal Al Lawz in Saudi- Arabien sein." - Wer sagt das? --84.166.109.90 14:59, 2. Mär. 2007 (CET)

...lässt sich nicht mehr mit Sicherheit bestimmen.[Quelltext bearbeiten]

Sie wurde noch nicht bestimmt, aber evtl ist das mit den nötigen Recherchen durchaus möglich. Selbstverständlich wurde da schon geforscht, aber vielleicht, wenn es JETZT meinetwegen nicht möglich ist, findet man ja noch einmal Hinweise (z.B. "Schriftstücke"), mit deren Hilfe es möglich sein wird.
Wenn man die Formulierung also unbedingt beibehalten möchte, dann lässt die Lage sich z.Zt. nicht mehr mit sicherheit bestimmen - besser wäre, sie ist heute nicht bekannt (dass sie nie bestimmt wurde, wäre ja auch falsch) -- 85.181.16.191 10:49, 24. Jan. 2009 (CET)

Link defekt: Video: The Search for the Real Mt. Sinai (englisch)[Quelltext bearbeiten]

-- Jla net.de 07:23, 15. Jan. 2010 (CET)

Elijah-Mulde bzw. wer bekam die 10 Gebote[Quelltext bearbeiten]

aus dem Artikelbereich hierher verschoben:

Hallo, ich habe die Diskussionsseite nicht gefunden. Ich hatte gestern schon die Passage geändert, nach der Elija sich in eine Bergmulde zurückgezogen hat, um von Gott die 10 Gebote zu bekommen. Die 10 Gebote bekam aber nicht Elija, sondern Mose.(nicht signierter Beitrag von 84.171.154.250 (Diskussion) 12:11, 27.12.2011)

--Hahnenkleer 13:24, 27. Dez. 2011 (CET)

Moses - die 10 Gebote[Quelltext bearbeiten]

Wichtig erwähnenswert wäre noch, Moses erhielt am Berg Sinai die 10 Gebote von Gott... (nicht signierter Beitrag von 88.70.125.38 (Diskussion) 01:20, 12. Feb. 2014 (CET))