Diskussion:Standarte des Präsidenten der Deutschen Demokratischen Republik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frage an die Experten[Quelltext bearbeiten]

von Diskussion:Flagge der Deutschen Demokratischen Republik hierher verschoben:

Als dereinst Pieck "Präsident" der DDR war, soll ihm ein Schmied oder so einen blechernen Stander für seine Staatslimousine angefertigt und voller Stolz geschenkt haben. Dummerweise soll der darauf enthaltene Schriftzug "D.D.R." gewesen sein, korrekt hingegen war es eigentlich nur ohne Punkte. Dennoch soll Pieck den falschen Stander eine Zeitlang verwendet haben, um den Schmied nicht zu enttäuschen. Ich erinnere mich sogar, irgendwann mal ein Foto von diesem falschen Stander gesehen zu haben. Was ist wahr daran und gibt es vielleicht gar ein Foto? LG --Roxanna 23:00, 9. Jun. 2011 (CEST)

Zur Standarte selbst siehe: Standarte des Präsidenten der Deutschen Demokratischen Republik. Zur Geschichte kann ich nichts sagen. --Jörg 08:15, 10. Jun. 2011 (CEST)
Du meinst wohl diese hier? Ich schaue heute Abend mal in das entsprechende Büchlein, was dazu als Geschichte steht. Gruß, --Vexillum 08:35, 10. Jun. 2011 (CEST)
Vielen Dank --Roxanna 16:54, 10. Jun. 2011 (CEST)
Also, im entsprechenden Band ist ein Farbfoto der original Blechstandarte. Einen Bezug zu Deiner Anekdote mit dem Schmied allerdings fehlt. Gruß, --Vexillum 11:18, 13. Jun. 2011 (CEST)
PS: Google books hat es auch. --Vexillum 11:21, 13. Jun. 2011 (CEST)

Danke. Fehlt nur noch das hübsche Anekdötchen ;-) --Roxanna 18:14, 14. Jun. 2011 (CEST)