Diskussion:Stephenie Meyer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liste der Personen aus der "Twilight"-Reihe?[Quelltext bearbeiten]

Unter Diskussion:Bis(s)_zum_Morgengrauen#Liste_der_Personen_aus_der_.22Twilight.22-Reihe.3F habe ich gerade ein paar Gedanken über eine mögliche Liste der Personen aus der "Twilight"-Reihe geäußert. Falls es hierzu Anmerkungen gibt, wäre ich froh, wenn diese, um den Überblick zu behalten, dort ergänzt werden würden.--Squarerigger 14:23, 7. Apr. 2009 (CEST)

Religiöser Einfluss[Quelltext bearbeiten]

"Stephenie Meyer ist Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), was großen Einfluss auf ihr Leben und Schreiben hat."

Ich bezweifle diese Aussage nicht, aber ohne Beleg ist es pauschal und tendenziös. - Georg, --85.127.52.42 17:28, 1. Jun. 2009 (CEST)
Suboptimal fürwahr, aber ich bin mir nicht sicher, was man da tun könnte. Der Satz steht auf alle Fälle so auf ihrer Website in der Unofficial Bio ("I am also a member of the Church of Jesus Christ of Latter-day Saints (or Mormon, as we are commonly called—for more info on what that means, see www.mormon.org ) and that has a huge influence on who I am and my perspective on the world, and therefore what I write"). Auch im verlinkten Spiegel-Interview spielt das mehrfach eine Rolle. Hast du vielleicht eine Idee, was man mit der entsprechenden Stelle im Artikel tun sollte? Einfach nur die "Unoffical Bio" als Beleg dranhängen und so dann stehenlassen? -- X-'Weinzar 12:56, 2. Jun. 2009 (CEST)
Das ist nicht so kompliziert: einfach ein "laut ihrer eigenen Aussage auf ihrer Homepage" hinzufügen und gut. Die Info kann dort problemlos von jedem Interessierten nachgelesen werden und ist auch keine TF, wenn es die Autorin sogar selbst sagt. ;-)--Nickelfish 15:07, 5. Jun. 2009 (CEST)

Seelen (The Host)[Quelltext bearbeiten]

Ihr Buch 'Seelen' wird nun auch noch verfilmt. Quelle: http://www.stepheniemeyer.com/ -- Danabla 16:51, 27. Sep. 2009 (CEST)


Begann mit einem Kinde auf dem Schoß zu schreiben[Quelltext bearbeiten]

Ich finde es erwähnenswert, dass Frau Meyer die den ersten Entwurf ihrer Vampirsaga am Computer schrieb, während sie ihren zweijährigen Sohn auf dem Schoß hatte. Ist nicht ganz die gleiche Geschichte wie bei Joan Rowling, trägt aber gleichwohl zur Legendenbildung bei. http://www.tvdigital.de/magazin/specials/new-moon/ich-bin-ein-angsthase --Corja 14:26, 11. Nov. 2009 (CET)

Legendenbildung ist aber nicht das Ziel der Wikipedia. --Pandarine 14:28, 11. Nov. 2009 (CET)
Was soll daran bitte relevant sein?--Squarerigger 14:32, 11. Nov. 2009 (CET)
Meine Mutter hat früher immer Quittengelee gemacht als ich nebenan Lego gespielt habe - möglicherweise auch interessant, aber nicht wiki-relevant. --Spiteactor 23:16, 20. Nov. 2009 (CET)

Wieso wurde Kings Kritik nicht erwähnt?[Quelltext bearbeiten]

http://www.msnbc.msn.com/id/29001524 Ich glaube sie Gehört auf jeden Fall in einen ausgewogenen Artikel über Stephenie Meyer. (nicht signierter Beitrag von 213.183.191.25 (Diskussion | Beiträge) 10:42, 5. Dez. 2009 (CET))

is drin jetzt!--Littlepanimausi 19:41, 28. Feb. 2010 (CET)

The short second life of Bree Tanner[Quelltext bearbeiten]

Der Carlsen Verlag hat bereits auf der Homepage bestätigt, dass die deutsche Version des Buches zeitgleich mit der amerikanischen Version veröffentlich wird. Der deutsche Titel lautet "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl - Das kurze zweite Leben der Bree Tanner". Quelle(n): [1] oder auch [2] -- Danabla 13:25, 1. Apr. 2010 (CEST)

King-Zitat[Quelltext bearbeiten]

„Der wahre Unterschied ist, dass Jo Rowling eine hervorragende Autorin ist und Stephenie Meyer nicht schreiben kann. Sie ist nicht sehr gut.“

Hier wäre vielleicht "überhaupt nicht schreiben kann" besser. Leider gibt es keine direkte Übersetzung zu Kings Formulierung ("she can't write worth a darn"); sie ist aber ausdrucksstärker. --79.225.25.209 17:16, 14. Jun. 2010 (CEST)

...und Stephenie Meyer nichts von (lit.) Wert schreiben kann. Das wäre wohl die naheliegenste Übersetzung. Andererseits sind King Werke auch vieles, aber sicher nicht literarisch wertvoll. (nicht signierter Beitrag von 85.180.153.225 (Diskussion) 18:05, 31. Jan. 2011 (CET))
Na aus eben dem Grund weiß er ja auch, wovon er spricht. -- Zero Thrust 05:57, 23. Okt. 2011 (CEST)

"she can't write worth a darn" Stephenie Meyer kann verdammt noch mal nicht schreiben! "write worth a darn" - "darn" ist umgangssprachlich für "damn", also >verdammt< ... (darn = homophon zu damn - gebildete Amerikaner fluchen nicht :-)) (nicht signierter Beitrag von 93.203.10.151 (Diskussion) 14:48, 12. Jun. 2013 (CEST))

Blue October[Quelltext bearbeiten]

Das Stephenie Meyer gemeinsam mit Frontmann Justin Furstenfeld tourte steht bereits im Artikel. Ist es auch erwähnenswert zu schreiben, dass sie ein Fan von Blue October ist? Denn schließlich war es ausschlaggebend, dass sie Furstenfeld ausgewählt hat sie zu begleiten.

Wie ich darauf komme? Bei meinen Recherchen über den Sänger bin ich auf eiine Quelle gestoßen, die belegt, dass sie Fan ihrer Musik ist, wegen der Emotionalität. Ich weiß aber leider nicht mehr welche. :s Goroth 19:50, 14. Jun. 2010 (CEST)

Präzise Datumsangabe/Traum?[Quelltext bearbeiten]

Zitat: Die Grundidee zur Handlung von Twilight basiert auf einem Traum vom 2. Juni 2003, der Meyer veranlasste, ihr Buch zu schreiben. Ist das so? Gibt es dazu einen handfesten Nachweis abseits von Behauptungen auf Fanseiten, -Blogs, -Esoseiten? Wenn ja, bitte die entsprechende Quelle einfügen. Danke und Gruß -- Onetwo 08:52, 3. Apr. 2011 (CEST)

Steht tatsächlich genauso auf ihrer Website unter Twilight und dann erzählt sie, wie sie drauf gekommen ist. Mit Datum. --Zantje 18:47, 3. Apr. 2011 (CEST)