Diskussion:Toupet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vandalismus[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel wurde von Rainer Z definitiv mehrmals beschädigt. Wer sinnvolle Infos zum Thema Toupet sucht, soll in die Artikelhistorie schauen. Nein, ich geb mir die Diskussion sicher nicht. --84.114.3.237 00:12, 17. Dez. 2016 (CET)


Wieso werden die Toupetträger entfernt?[Quelltext bearbeiten]

Weil das eine völlig unwichtige Information ist. Rainer Z ... 19:18, 1. Jul 2006 (CEST)

Und das entscheidest Du?

Ja. Rainer Z ... 14:51, 2. Jul 2006 (CEST)
Soweit ich weiß, ist dafür jedoch ein Löschantrag notwendig. Am besten, man kennt jedoch vorher auch die Löschregeln.--87.187.137.65 20:21, 22. Aug. 2012 (CEST)

Da scheinen Sie ja göttlichen Charakter zu haben, Mister Wikipedia. Da weder eine Copyrightverletzung noch eine Beleidigung vorlag kann ich die Entscheidung nicht nachvollziehen. Soviel zum Thema: WIKIPEDIA, die freie Enzyklopädie

Warum wehrt sich niemand gegen diesen Despotismus?-- sslider 22:33, 8. Mär. 2010 (CET)

Ich sehe erst jetzt in der Diskussion, das das schon mal entfernt wurde. Warum? Ist das ein Tabuthema? Ist das "ehrverletzend" ?
Übrigens hier die Quelle: http://no-toupee.blogspot.com/ Ich denke das trägt aber dann auch zur "Enttabuisierung" (wenn es überhaupt nötig ist) bei. Niemand will sich darüber lustig machen, wie das ja immer geschieht. Dann müsste beispielsweise der Hinweis im Artikel "Kunstpfeifen", dass Ilse Werner sowas beherrschte, auch entfallen. Im ÜBRIGEN: Im Artikel Sean Connery und Hans Albers steht dieser Fakt auch DRIN. Dann sollte der "Entfernen"-Klicker auch so konsequent sein und dort diese Information löschen. Gunilla von Vanilla 09:38, 9. Nov. 2010 (CET)
Es geht nicht um die Gefahr des Lustigmachens. Wie man an den Jahreszahlen sieht, wird das grundlegende Thema (Personenlisten zu Trivialinformationen) seit mindestens fünf Jahren diskutiert und eine derartige Auflistung in der Regel negativ beschieden. Im Artikel Connery z. B. kann es sinnvoll sein, darauf hinzuweisen, dass er in Rollen ein Toupet trug. Im Artikel Toupet bringt es aber keinen Erkenntnisgewinn in Bezug auf den Artikelgegenstand. Connery war ja kein Protagonist der Toupet-Industrie, kein Vorsitzender des Toupetträgerverbands o. ä. Solche Aufzählungen sind einfach irrelevanter Gossip. Rainer Z ... 14:12, 9. Nov. 2010 (CET)


Ad "Solche Aufzählungen sind einfach irrelevanter Gossip"
Formales/Nettiquette:
  • Rainer, handelt es sich bei dieser Aussage um die persönliche Meinung oder um ein z. B. durch Umfrage unter Usern generiertes, repräsentatives Statement? Falls ersteres würde ich mir eine entsprechende Kennzeichnung als subjektive Meinung wünschen (z. B. "Ich finde ... meiner Meinung nach ..."). - Wenn letzteres würde ich mir die Angabe der entsprechenden Quelle wünschen.
  • Ich fände es grundsätzlich nützlich, wenn inhaltliche Änderungen - insbesondere in Form von Löschungen, wenn es sich nicht um groteske Fehlinformation, Beleidigendes etc. handelt, das sofort gelöscht werden sollte - zunächst auf der Diskussionsseite diskutiert und nicht einfach ohne vorherig Diskussion selbstherrlich gelöscht wird.
  • Generell denke ich, dass es eine Bewertung als "irrelevanter Gossip" schlicht unsachlich ist und Richtung Beleidigung des Autors geht und damit nicht den Anforderungen von Wikipedia entspricht.
Inhaltlich:
Die Frage der "Relevanz", um die es hier geht, würde ich generell immer an der Zielgruppe festmachen und nicht an den persönlichen Einstellungen von Autoren/Korrektoren. - In der Kommunikationswissenschaft würde man sagen:

Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Da ich selbst - weiblich und über die Suche nach "toupieren" von 60er-Jahre-Frisuren hier reingeraten - nicht zur Zielgruppe gehöre, kann ich nur zu versuchen, mir vorzustellen, welche Zielgruppe es sein mag, die bei Wikipedia den Artikel "Toupet" aufruft und wie sie tickt. Ich könnte mir vorstellen, dass hierzu beispielsweise Männer gehören, die selbst an Haarausfall und dessen Folgen leiden und aktuell die Anschaffung eines Toupets in Erwägung ziehen. Sollte dies der Fall sein, lässt sich vermuten, dass sie ihrer Glatze nicht neutral gegenüberstehen (sonst wären sie vermutlich nicht im Begriff ein Toupet anzuschaffen) und mithin das Thema Glatze/Toupet emotional eher negativ besetzt ist. Ich könnte mir vorstellen, dass eine Assoziation des Themas Toupets mit positiv besetzten Stars/"Helden" wie Sean Connery, Humphrey Bogart oder Frank Sinatra das Thema Toupet aus Sicht der Zielgruppe sogar ein Stück weit positiv auflädt. Mithin würde es sich bei der gelöschten Aufzählung mitnichten um "irrelevanten Gossip", sondern um relevante Trivia handeln. :->
Vor diesem Hintergrund würde ich das Löschen rückgängig machen, da die Information über andere - positiv besetzte - betroffene, bekannte Stars für Teile der Zielgruppe einen sinnvollen Nutzen haben kann.--Felixitas (Diskussion) 19:51, 8. Nov. 2012 (CET)

Known wearers[Quelltext bearbeiten]

http://en.wikipedia.org/wiki/Toupée#Known_wearers (nicht signierter Beitrag von 79.215.150.222 (Diskussion) 17:41, 24. Nov. 2011 (CET))

Haarausfall verbergen?[Quelltext bearbeiten]

Wie das? Ist das Toupet ein Sammelbehälter für ausgefallene Haare? Das Problem ist wohl eher das der unbedeckten Kopfhaut infolge des Nicht-Nachwachsens ausgefallener Haare. --84.177.88.243 18:05, 11. Sep. 2011 (CEST)

"Ausfall" kann natürlich auch "Fehlen" bedeuten: Der Abwehrspieler fällt infolge einer Verletzung für längere Zeit aus. Ist aber, wenn es um Haare geht, kein üblicher Ausdruck, schon wegen der Mehrdeutigkeit. --84.177.88.243 18:13, 11. Sep. 2011 (CEST)


Zeitliche Einordnung der Haarmode[Quelltext bearbeiten]

Ad Haarmode aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts/Ergänzung: Die Haarmode des Toupierens der Haare zu helmartigen Schöpfen war auch in den 60er Jahren des 19. Jh. wieder Mode.

--Felixitas (Diskussion) 18:22, 8. Nov. 2012 (CET)

Bitte erst Suche bemühen. Steht doch ausführlich da, wo’s hingehört: Frisiertechniken#Toupieren. --Spinnerin mit Faden 17:02, 9. Nov. 2012 (CET) Hier steht es nujr zur Erklärung des Wortes, habe mal den Link richtig gesetzt. --Spinnerin mit Faden 17:10, 9. Nov. 2012 (CET)