Diskussion:U-Bahnhof Siemensdamm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Architekt und Gestaltung[Quelltext bearbeiten]

Wer kennt sich aus? Im Artikel wird Rümmler als derjenige genannt, der für die Gestaltung des Bahnhofs verantwortlich zeichnet. Das passt insofern, als Rümmler nämlich auch die anderen Bahnhöfe dieser Strecke dieser Zeit gestaltet hat. Einer der beiden Web-Links bestätigt Rümmler. Mein Laien-Verständnis und täglicher Nutzer des U-Bahnhof Schloßstraße sagt mir aber, dass da andere am Werk waren, nämlich das Büro Schüler und Witte. Die Ähnlichkeit mit der Schloßstraße ist durchaus auch für Laien erkennbar. Der andere Weblink bestätigt, dass es nicht Rümmler war. Und wie auch bei der U9, wo ebenfalls die meisten, aber nicht alle Bahnhöfe von Rümmler gestaltet wurden, ist ja auch bei der U7 denkbar, dass Schüler und WItte für einen einzelnen Bahnhof zum Zuge kamen. Kennt sich jemand aus und könnte helfen? --muns 21:46, 13. Jan. 2011 (CET)

Bin selbst fündig geworden: Lt. Mayer-Kronthaler, S. 252, war es Rümmler. --muns 01:01, 15. Feb. 2011 (CET)