Diskussion:Vetterhöhle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welchen Sinn machte es, den Link zur Homepage der ARGE Grabenstetten zu entfernen? (hrkoch@aol.com)

Es sind doch schon 2 Links der ARGE Grabenstetten drin. Diese haben auch einen Bezug zu der Vetterhöhle. WP ist keine beliebige Linksammlung Speleo 16:43, 12. Okt. 2006 (CEST)
Von Beliebigkeit kann hier meiner Meinung nach keine Rede sein. Ich hatte den Link zur Hauptseite der ARGE-Homepage deshalb mit aufgenommen, um eventuell aufkommende Fragen nach Art und Ziel dieser Vereinigung zu beantworten. Eine Alternative wäre gewesen, einen eigenen Wiki-Eintrag über die ARGE Grabenstetten zu erstellen. Doch ich entschied mich dagegen, da ich zuviel Eigenwerbung vermeiden wollte. Ich hätte durchaus auch gerne Links zu anderen Seiten eingebaut, doch findet man bislang zur Vetterhöhle außerhalb der ARGE-Homepage noch recht wenig brauchbare Information. (hrkoch@aol.com)
...was wohl daran liegen dürfte, daß (wie leider so oft in Deutschland) nichts detailliertes über die Neuentdeckungen in der Höhle publiziert wurde. (phouchg@gmx.de)
Bitte? Also, dieser Vorwurf ist hier aber fehl am Platze! Über den Forschungsstand bis einschließlich Mai wurde ausführlich im Jahresheft 2006 der ARGE Grabenstetten berichtet. Mit Sicherheit wird einiges auch im kommenden Jahresheft 2007 drinstehen. Bei jeder Neuentdeckung wurde relativ zeitnah die lokale Presse informiert, die dann auh darüber berichtete (siehe Pressearchiv der ARGE Homepage). Desweiteren fanden schon mehrere Lichtbildvorträge über den jeweils aktuellen Stand der Vetterhöhlenforschung statt. Man bedenke, dass die Vetterhöhlenleute die ganze Forschungsarbeit in ihrer Freizeit am Wochenende tätigen und unter der Woche gutbürgerlichen Beschäftigungen nachgehen. Von daher werden sie vermutlich auch Besseres zu tun haben, als tagtäglich neue Veröffentlichungen über jede noch so unbedeutende Neuentdeckung zu publizieren.(hrkoch@aol.com)

Habe den Hinweis auf die Gefährlichkeit der Höhle und daß sie deswegen der Öffentlichkeit verschlossen wäre, gelöscht. Wäre sie ungefährlich, so wäre sie deshalb wohl noch lange nicht offen. (phouchg@gmx.de)

Schade! Der Hinweis beantwortete nämlich die häufig gestellte Frage, ob man mal in die Vetterhöhle mitdarf. Und einer der Hauptgründe, weshalb dies momentan noch nicht möglich ist, ist tatsächlich der Sicherheitsaspekt: Teile der Höhle sind massiv verbruchgefährdet. (hrkoch@aol.com)

Habe mir erlaubt, den Link zur privaten Seite von Wolfgang Graf zu entfernen. Diese Seite bietet keinerlei wissenschaftlich fundierte Informationen über die Blauhöhle, stattdessen eine schier unglaubliche Fülle angeblicher Entdeckungen von Wünschelrutengängern, sowie einen wahnwitzigen Plan, die Blauhöhle mittels einer Art Achterbahn zu einem Speleo-Disneyland auszubauen. Ein solcher Verweis hat meiner Ansicht nach in Wikipedia nichts zu suchen. Sollte der Betreiber dieser Seite wiederholt versuchen, seinen Link wieder einzustellen, so beantrage ich eine Teilsperrung dieses Wikipedia-Artikels. 12.10.2007 22:47(hrkoch@aol.com)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

Leere oder vermutlich abgearbeitete URL-Liste; Einbindung kann dann entfernt werden

GiftBot (Diskussion) 01:02, 28. Dez. 2015 (CET)