Diskussion:Volleyball-Weltmeisterschaft der Männer 1952

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zuschauerzahlen[Quelltext bearbeiten]

Gibt es Angaben zu den Zuschauerzahlen? Auf den Bildern sieht das ja ganz eindrucksvoll aus. --Thomas Binder, Berlin 21:24, 7. Okt. 2010 (CEST)

Laut Artikel passen rund 37.000 Leute in das Stadion. Aber je weiter man in der Geschichte zurückgeht, desto weniger Infos findet man beim Volleyball.--MSchnitzler2000 00:41, 8. Okt. 2010 (CEST)
wobei viele Stadien im Laufe der Jahrzehnte sogar "kleiner" wurden. Sei es durch Umbauten (Sitzplätze) oder durch Sicherheitsauflagen. --Thomas Binder, Berlin 08:18, 8. Okt. 2010 (CEST)

Gibt es beim Volleyball eigentlich eine Art "Rekordliste" der Spiele mit den meisten Zuschauern? Beim Eishockey war das ja in letzter Zeit mal sehr aktuell (WM-Spiel in Gelsenkirchen).--Thomas Binder, Berlin 09:00, 11. Okt. 2010 (CEST)

In der Bundesliga gab es den Rekord in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit 7.700 Zuschauern, im DVV-Pokal liegen natürlich die Endspiele im Gerry-Weber-Stadion an der Spitze, aber international hab ich keine Zahlen.--MSchnitzler2000 22:43, 11. Okt. 2010 (CEST)